10 digitale Berufe und wie du sie deiner Oma erklärst (Teil 1)

10 digitale Berufe und wie du sie deiner Oma erklärst (Teil 1)

Berufsbilder des 21. Jahrhunderts: flexibel, neu, ständig in Veränderung. Menschen mit digitalen Berufen folgen dem technischen Fortschritt und gestalten ihn mit. Doch gegenüber der Eltern- und Großelterngeneration kommen manche Webworker in Erklärungsnot. Wie vermittelst du deiner Oma, was du beruflich tust? Deine Kollegen und Freunde kennen sich schließlich aus, was digitale Berufe angeht. Mit ihrer…

Weiterlesen

Was ändert sich in der Buchhaltung 2017?

Was ändert sich in der Buchhaltung 2017?

Alles neu macht der… Januar. Auf die Buchhaltung 2017 kommen einige Änderungen zu. Ab dem 1.1.2017 gelten neue Gesetze, ändern sich Grenzwerte, Regelungen, Freibeträge und Umlagen. Es gibt auch Fristen, die nun endgültig abgelaufen sind.

Weiterlesen

Wenn Oma fragt: 10 Gründe, warum du keine Festanstellung willst

Wenn Oma fragt: 10 Gründe, warum du keine Festanstellung willst

Du bist selbstständig und das schon eine ganze Weile. Eigentlich ist für dich soweit alles gut, dir gefällt es, keine Festanstellung zu haben. Doch alle Jahre wieder kommt diese Frage. Egal, ob auf Familienfeiern oder Klassentreffen, bei der Begegnung mit Studienfreunden oder früheren Sandkastenspielkameraden, einer fragt immer: „Ja, aber willst du dir nicht doch mal…

Weiterlesen

Bekommen Selbstständige Mutterschaftsgeld?

Bekommen Selbstständige Mutterschaftsgeld?

Mutterschaftsgeld ist eine finanzielle Unterstützung, die von der gesetzlichen Krankenkasse für den Zeitraum kurz vor und nach der Geburt gezahlt wird. Nicht alle Selbstständigen haben darauf Anspruch, es muss einiges beachtet werden, damit man als Selbstständige Mutterschaftsgeld erhält.

Weiterlesen

Snapchat als Unternehmen nutzen – sinnvoll oder nicht?

Snapchat als Unternehmen nutzen

Snapchat ist in Europa noch nicht so erfolgreich wie in den USA. Aber es entwickelt sich rasant. Also ist es höchste Zeit zu prüfen, ob ihr Snapchat als Unternehmen nutzen wollt. Im Social Media Mix deiner Firma gibt es bereits Facebook, Twitter und Instagram – was kann Snapchat da schon noch anderes bieten? Eine Menge.…

Weiterlesen

Drei große Fehler der Einkommenssteuererklärung

Drei große Fehler der Einkommenssteuererklärung

Alle Jahre wieder: Selbstständige kommen nicht umhin, eine Einkommenssteuererklärung einzureichen. Dabei können sie in viele Fettnäpfe treten. Einerseits gehen Laien beim Ausfüllen einer Erklärung manche steuerliche Vorteile durch die Lappen. Andererseits können Selbstständige bei der Steuererklärung auch in Fettnäpfe tappen, die zu versehentlichen Falschangaben führen. Das gibt dann bei einer Steuerprüfung Ärger. Diese Fehler der…

Weiterlesen

Kosten senken als Startup: 3 Tipps

Kosten senken als Startup: 3 Tipps

Kosten senken als Startup, das bedeutet in erster Linie, Geld gar nicht erst auszugeben. Hohe Anschaffungskosten sind nicht immer vermeidbar, aber du kannst es versuchen. Außerdem solltest du zunächst die laufenden Kosten gering halten und bei langfristigen Verträgen aufpassen.

Weiterlesen

SOCIAL MEDIA GUIDE FÜR STARTUPS

Factsheet Socialmedia

Sichere dir dein kostenloses ePaper!

Alles, was du über Social Media Marketing wissen solltest:

  • Social Media Plattformen im Überblick
  • 10 Erfolgstipps für dein Social Media Marketing
  • Hilfe: Umgang mit Shitstorms und Ressourcenmangel
  • Kurz erklärt: Bezahlte Ads und Sponsored Posts
Mit Klick auf den Button erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Billomat Infoservice

Erhalte aktuelle Informationen rund um die Themen Rechnungen und Selbstständigkeit.

Mit Klick auf den Button erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.