Basecamp Add-On für Billomat

Verknüpfe Buchhaltung und Projektmanagement
  • Was ist Basecamp?

Über Basecamp lassen sich zielführend Projekte organisieren und interne Kommunikation zentral organisieren.
Mit seiner schlanken, übersichtlichen Struktur wurde Basecamp zu einem der meistverwendeten, webbasierten Projektmanagement-Tools. Und empfiehlt sich somit natürlich auch für eine Schnittstelle zu Billomat.

Nutzen lässt sich Basecamp insbesondere um...

  • ... interne Kommunikation innerhalb der Firma ökonomischer zustrukturieren und Aufgaben klar zu verteilen.
  • ... Projektarbeiten effizienter und autonomer zu gestalten.
  • ... Mitarbeiter eigenverantwortlich arbeiten zu lassen und dennoch den Überblick zu bewahren.
  • Für wen ist das Basecamp Add-On geeignet?

Basecamp ist insbesondere für StartUps und KMUs aller Branchen geeignet, die nach einer Lösung für ihr Projektmanagement und ihre interne Kommunikation suchen.

  • Was kostet Basecamp?

Basecamp kostet monatlich 99$. Das Tool bietet aber eine 30 tägige kostenlose Testphase, dank der Du Dich vom Nutzen des Add-Ons überzeugen kannst.

  • Welche Vorteile bietet das Basecamp Add-On?

Über die angebotene Schnittstelle von Billomat zu Basecamp lassen sich Deine Kundendaten aus Basecamp kinderleicht in Deinen Billomat-Account importieren. So kannst Du einerseits zielstrebig an Projekten arbeiten und den Workflow Deines Betriebs optimieren und gleichzeitig innerhalb weniger Sekunden Rechnungen für Deinen bereits vorhandenen Kundenstamm verfassen.

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Du sparst Zeit, da Du Deinen Kundenstamm nicht händisch übertragen musst!
  • Du verbindest mit Billomat und Basecamp zwei schlanke Systeme miteinander – ganz ohne Nachteile, Kosten oder größeren Aufwand.
  • Du kannst bereits nach wenigen Klicks damit beginnen, Rechnungen zu schreiben und hast so die Projektarbeit in Basecamp durch ein Fakturierungs-Tool noch ein Stück erweitert.
  • Welche Voraussetzungen muss ich beachten?

Für die Nutzung des Basecamp Add-On für Billomat benötigst Du:

  • einen Basecamp Account
  • einen aktuellen Browser
  • Wie verknüpfe ich Billomat mit Basecamp?

Um Deine über Basecamp verwalteten Kunden in Deinen Billomat-Account zu importieren, musst Du Dich lediglich in Billomat einloggen, dort unter Stammdaten -> Kunden den „Import“ auswählen und als System schließlich Basecamp.
Halte Deinen Account-Namen, sowie Dein API-Token von Basecamp – dieses wird Dir angezeigt, wenn Du in Deinem Basecamp-Account auf „My Info“ und anschließend unter „Authentification tokens“ auf „Show your tokens“ klickst – bereit und füge beides in die entsprechenden Felder ein.
Im Anschluss bzw. nach dem Klick auf „Kunden suchen“ sucht Deine Buchhaltungssoftware Billomat nach den zu importierten Daten, die daraufhin in Deinen Account eingepflegt werden können.

Schritt für Schritt Anleitung:

Logge Dich in Billomat ein

Folge dem Pfad Stammdaten -> Kunden -> Import -> Basecamp

Halte Deinen Account-Namen und das API-Token von Basecamp bereit und füge es ein

Klicke auf "Kunden suchen"

Überprüfe die Daten und importiere sie

Und los geht’s!

Noch Fragen?

In unseren FAQ findest Du weiterführende Erklärungen.
Bei größeren Problemen kannst Du Dich zudem gerne an unseren Support wenden.

FAQ Support

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Kontakt
Kontakt
Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Chat
Chat
Hast du Fragen oder benötigst du Hilfe?
Chatte mit uns!
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting