Jeden Freitag: Kostenloser Buchhaltungs-Workshop von Billomat >>

Jetzt kostenlos teilnehmen


6 Vorteile, die Du am WooCommerce Add-On lieben wirst.

Automatisierung
Automatisierte Rechnungserstellung eingehender Bestellungen.
Verbinde Billomat mit Deinem Onlineshop, um für jede Bestellung in WooCommerce automatisch die passende Rechnung zu erstellen und zu versenden. So sparst Du wertvolle Ressourcen.
Übersicht
Automatische Synchronisation des Rechnungsstatus.
Sobald ein Kunde oder eine Kundin eine Rechnung bezahlt, synchronisiert sich WooCommerce mit Deiner Buchhaltung und der Rechnungsstatus in Billomat wechselt zu bezahlt.
Ganzheitlichkeit
Von der Bestellung bis hin zum Lieferschein.
Wenn Du unser Add-On verwendest, profitierst Du nicht nur automatisiert Rechnungen schreiben, sondern mit WooCommerce daraus auch den passenden Lieferschein erstellen.
Aktualität
Synchronisation von Portfolio- und Kundendaten.
Mit jeder Bestellung in WooCommerce synchronisiert sich Dein CRM und Portfolio in Billomat. Wird also ein neues Produkt bestellt, legt die Buchhaltungssoftware direkt eine neue Position an.
Flexibilität
Ortsunabhängige Fakturierung von Bestellungen.
Ob im Büro oder am Strand: Die Fakturierung eingehender Bestellung kannst Du mit unserem Add-On von überall aus managen oder einfach automatisiert von Billomat erledigen lassen.
Storno
Automatischer Korrekturlauf für Stornierungen.
Wenn ein Kunde oder eine Kundin von einem Kauf zurücktreten sollte, kannst Du in Billomat automatisiert eine passende Korrekturrechnung für die Stornierung ausstellen lassen.

Billomat und WooCommerce

Meistere die automatisierte Buchhaltung direkt in Deinem Onlineshop.

WooCommerce ist eine kostenlose Erweiterung von WordPress, das Dein Content-Management-System um die Funktionalitäten eines Onlineshops ergänzt. WooCommerce zählt zu den meist genutzten Onlineshop-Systemen weltweit und kann auch ohne Vorkenntnisse binnen weniger Minuten aufgesetzt und verwendet werden.

 

Mit der Verknüpfung zur Buchhaltungssoftware Billomat hast Du die Möglichkeit, den gesamten Fakturierungsprozess zentral und automatisiert in nur einem Tool abzubilden. Durch die Verbindung synchronisierst Du Bestellungen, Rechnungen und Lieferscheine und hast darüber hinaus stets den Überblick über eingehende Transaktionen und offene Beträge.

Zielgruppe

Für wen ist das WooCommerce Add-On geeignet?

Das Billomat Add-On für WooCommerce ist für alle Onlineshops geeignet, die ihre Rechnungsstellung automatisieren möchten. Die Verknüpfung zwischen der Buchhaltungssoftware Billomat und dem WooCommerce-Shop ermöglicht eine direkte Fakturierung basierend auf eingehenden Bestellungen. Dazu greift das Add-On auf die Bestellerdaten zurück und generiert eine PDF-Rechnung in Deinem bevorzugten Design und mit den von Dir ausgewählten Textvorlagen.
 
Über die Einstellungen kannst Du den Automatisierungsgrad des Rechnungsversands flexibel nach Deinen Bedürfnissen anpassen und so jederzeit die volle Kontrolle über Deine Rechnungsstellung behalten

Preise

Was kostet WooCommerce für Billomat?

Das Add-On für WooCommerce und dessen Nutzung ist für Billomat-Kund*innen komplett kostenlos. Du benötigst lediglich einen aktiven Billomat-Account mit ausreichend Kontingent und Deinen eigenen Onlineshop.
 
Lege jetzt direkt los und installiere das Billomat Add-On für Deinen WooCommerce-Shop, um Fakturierungsprozesse einfach und flexibel zu automatisieren.
 
Jetzt Add-On downloaden

Prozess

Wie funktioniert das Add-On von WooCommerce?

Sobald Du Billomat und WooCommerce erfolgreich verknüpft hast, übernimmt das Add-On automatisiert die Rechnungsstellung für eingehende Bestellungen.

1. Bestellung im Onlineshop
Das Add-On erstellt einen neuen Kundenkontakt auf Basis der Bestellerdaten. Die Daten werden sowohl in Billomat als auch in WooCommerce synchronisiert. Nimmst Du beispielsweise Änderungen an den Kundendaten in Deinem Billomat-Account vor, werden die Bestellerdaten auch in WooCommere angepasst.

2. Rechnungsstellung
Billomat erzeugt automatisch eine PDF-Rechnung auf Basis der eingegangenen Bestellung in Deinem Onlineshop. Über die Einstellung kannst Du pro Zahlungsart genau definieren, zu welchem Zeitpunkt die Rechnungsstellung erfolgen soll. Die Rechnung kannst Du sowohl in den Kundedaten von WooCommerce als auch in Deiner Rechnungsübersicht in Billomat aufrufen.

3. E-Mail an Kund*innen
Die Rechnung wird (je nach Konfiguration) direkt an den Kundenkontakt versendet, entweder als Anhang an Deine Bestätigungsmail oder als separate E-Mail aus Deinem Billomat-Account.

4. Versand der Bestellung
Zusätzlich erstellt das Add-On einen Lieferschein, den Du der Ware beilegen kannst. Den Lieferschein kannst Du in den Kundendaten von WooCommerce abrufen.

Nutzen

Welche Vorteile bietet das WooCommerce Add-On?

Durch die Installation des Add-Ons für Deinen WooCommerce-Shop kannst Du Deine Rechnungsstellung komplett automatisieren. Zu jeder eingegangenen Bestellung generiert die Erweiterung automatisch einen neuen Kundenkontakt in Deinem Billomat-Account. Die Synchronisation der Bestellerdaten erfolgt parallel in Billomat und WooCommerce, sodass Deine Kundendaten zu jeder Zeit auf dem aktuellen Stand bleiben. Das WooCommerce Add-On erzeugt automatisch eine PDF-Rechnung für jede Bestellung und erspart Dir dadurch manuellen Aufwand. Wenn Du magst, versendet das Add-On die Rechnung dann auch automatisch an den Besteller. Darüber hinaus kannst Du Dir direkt einen Lieferschein für den Versand ausdrucken.

 

Alle Funktionen von Billomat und dem WooCommerce Add-On im Überblick:

 

  • Besteller werden automatisch als Kunde in Billomat angelegt (Stammdaten)
  • Besteller erhalten Statusinformation zur Bestellung per E-Mail
  • Automatische Erzeugung einer Rechnung pro Bestellvorgang
  • Automatischer Rechnungsversand an den Shop Besteller per E-Mail
  • Automatische Korrekturrechnungen / Stornorechnungen sind bei Rückgabe möglich
  • Manuelle Ausgabe von Lieferscheinen über Billomat und im Shop Backend
  • Synchronisation von Rechnungs-, Kunden- und Artikeldaten zwischen Shop und Billomat
Voraussetzungen

Welche Voraussetzungen muss ich beachten?

Für die Nutzung des WooCommerce Add-Ons benötigst Du:

  • einen WooCommerce-Onlineshop
  • einen Billomat-Account (mit ausreichend Kontingent)
  • die Installationsdatei für Billomat-WooCommerce (Zum WooCommerce Plugin)
  • einmalige Verbindung zwischen WooCommerce und Billomat
Verknüpfung

Wie verknüpfe ich Billomat mit WooCommerce?

1. Frage bei uns an, um das WooCommerce Plugin zu erhalten

Um Billomat mit Deinem Onlineshop zu verbinden, benötigst Du unser Billomat WooCommerce Plugin. Schreibe uns dazu einfach eine kurze E-Mail an support@billomat.com

 

2. Installiere das Billomat Plugin

Verschiebe die Installationsdatei in das Verzeichnis „/wp-content/plugins/woocommerce-billomat“ oder installiere es über das WordPress Plugin Management. Aktiviere das Billomat Plugin anschließend in Deinem Onlineshop über die Plugin-Seite.

 

3. Verknüpfe Deinen Shop mit Billomat

Wenn Du das Plugin erfolgreich installiert hast, musst Du Deinen WooCommerce-Shop nur noch mit Deinem Billomat-Account verknüpfen. Über WooCommerce > Einstellungen > Billomat erreichst Du die entsprechende Eingabemaske. Trage hier die Billomat-ID Deines Accounts ein und hinterlege Deinen API-Key. Klicke anschließend auf Änderungen speichern, um die Verbindung zwischen Billomat und WooCommerce herzustellen.

Welche Webhooks müssen installiert sein?

Für die beidseitige Synchronisation der Kunden- und Artikeldaten sowie die automatische Erstellungen von Rechnungen und Lieferscheinen über Billomat verwendet das Add-On Webhooks. Diese Webhooks musst Du in Deinem Billomat Account zwingend einrichten.
 
Mehr zum Thema Webhooks und wie Du diese korrekt einrichtest, findest Du in unserem WooCommerce Webhook Manual.

Welche Einstellungsmöglichkeiten gibt es?

Über die Einstellungen im WooCommerce Plugin kannst Du die Funktionsweise der Schnittstelle individuell anpassen. Alle Einstellmöglichkeiten haben wir ebenfalls im WooCommerce Webhook Manual aufgelistet.

Changelog

Wir entwicklen das Billomat WooCommerce Plugin kontinuierlich weiter. Hier die Änderungen der letzten Versionen:

+ Version 2.3.0 vom 30.11.2018:

  • Erstellung und Versand einer Rechnung können nun separat erfolgen
  • Automatische Erstellung von Korrekturrechnungen möglich – Wichtig: Wenn die Rechnung bereits bezahlt wurde, muss die Korrekturrechnung manuell oder mit Hilfe des Add-Ons figo mit entsprechendem Datum bezahlt werden
  • Einstellbarer Status der Bestellung, wenn in Billomat bezahlt wurde
  • Versandkosten von 0€ werden nicht länger als Position auf einer Rechnung erfasst
  • Die Anmeldedaten einer Billomat-App können nun hinterlegt werden, falls mehr API-Aurufe benötigt werden. Es muss ein separater Vertrag für weitere API Calls abgeschlossen werden. Weiter Informationen findest du im Bereich Zugriffsbegrenzung
  • Fehlermeldung bei Erst-Installation wurde entfernt
  • Es wurde ein Fehler behoben, welcher Rechnungen im Entwurf erzeugt hat
  • Es wurde ein Fehler mit der Guzzle PHP-Library behoben
  • Neue Version der Guzzle PHP-Library wird nun verwendet

+ Version 2.2.1 vom 12.11.2018:

  • Bugfix: Korrektur der Synchronisation der Produktkurzbeschreibung, wenn keine Beschreibung gesetzt ist
  • Bugfix: Gutscheine werden jetzt korrekt mit der entsprechenden Steuer übertragen
  • Fehlermeldung für nicht löschbaren Benutzer wurde entfernt
  • Plug-In ist jetzt bereit für WordPress 5.0
  • Kunden werden in Billomat nicht mehr gelöscht, wenn der Benutzer in WordPress gelöscht wurde

 

+ Version 2.2.0 vom 23.08.2018:

  • Bugfix: Bestellungen mit 100% Rabatt werden nun korrekt erstellt
  • WordPress Verion 4.9.8 wird nun unterstützt
  • Erweiterung Felder für die Billomat ID: Verknüpfte ID’s werden jetzt auch in Artikeln, Artikel-Varianten, Kunden und Bestellungen angezeigt.
  • Reset Funktionen für Artikel, Kunden, Rechnungen hinzugefügt – Achtung! Alle Referenzen werden gelöscht
  • Logfunktion implementiert
  • Fehler werden nun in den meisten Fällen als lesbare Meldung dargestellt
  • Das Plugin prüft nun ob alle Daten vorhanden sind bevor eine Rechnung erzeugt wird

 

+ Version 2.1.2 vom 25.06.2018:

  • Bugfix: Manuell erstellte Rechnungen werden nicht mehr als leere Bestellungen ausgegeben

 

+ Version 2.1.1 vom 05.06.2018:

  • Optimierungen und Bugfixes

 

+ Version 2.1.0 vom 29.05.2018:

  • Mapping Bezahlarten: WooCommerce-Zahlungswege können jetzt Billomat-Zahlarten zugewiesen werden.
  • Error Log: Bei etwaigen Fehlern werden diese jetzt auf der WooCommerce Billomat Einstellungsseite angezeigt.
  • Bugfix: Korrektur des Betrages von Warenkorb-Positionen, wenn ein Gutschein verwendet wird.
  • Bugfix: Behebung eines Fehlers beim Versand von E-Mails mit Anhängen.

 

+ Version 2.0.0 vom 16.03.2018:

  • Definition individueller Rechnungsvorlagen nach Bezahlart.
  • Synchronisation von Artikelnummer und Artikelbeschreibungen.
  • Definition Zeitpunkt Rechnungsstellung pro Bezahlart anhand von WooCommerce-Bestellstatus.
  • Zahlreiche Filter für die Modifizierung übergebener Daten.
  • Weitere Informationen zum Update findest Du im Billomat Blog

 

+ Version 1.1.1 vom 30.11.2017:

  • Berücksichtigung der Billomat Netto/Brutto-Einstellung bei der Übermittlung von Rechnungspositionen.
  • Netto/Brutto-Einstellung wird nicht mehr in WordPress gespeichert, sondern bei Bedarf direkt aus der Billomat API abgerufen, um Probleme nach einer Änderung der Billomat-Einstellung zu vermeiden.
  • API-Call für Textvorlagen angepasst, um eine Warnung bei nur einer einzelnen Textvorlage zu verhindern.
  • Fehlerbehandlung für sämtliche API-Calls eingebaut. Sollte es zu einem Kommunikationsfehler kommen, wird ein Admin-Error eingeblendet (verhindert Fehler, wenn bspw. der API Key in Billomat geändert/gelöscht wird).
  • Behebung eines Fehlers in Verbindung mit dem Plugin „AGB-Connector“.

 

+ Version 1.1.0 vom 03.11.2017:

  • Quelle für Artikel Beschreibung: Beschreibung oder Kurzbeschreibung als Positions Beschreibung auf Rechnung. Die Kurzbeschreibung wird als Default verwendet.
  • Deaktivierung Rechnungsstellung: In Abhängigkeit von Bezahlmethode oder übergreifend.
  • Rechnungsstatus: Status der Rechnung (Entwurf, offen, bezahlt) in Abhängigkeit der Bezahlmethode. Installation der Webhooks zwingend notwendig.
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting
Top