Google Drive Add-On für Billomat

Verknüpfe Deine Buchhaltung mit Deiner Cloud
  • Was ist Google Drive?

Mit Cloud-Speicherdiensten wie Google Drive ist es möglich alle Deine Dokumente, welche Du mit Deiner Buchhaltungssoftware Billomat erstellt hast, in einer separaten Umgebung abzuspeichern.
Deine Rechnungen, Angebote, etc. werden also zusätzlich in Deinem Google Drive Cloud-Speicher gespeichert und nicht nur bei Billomat selbst.
Zudem erlaubt Dir unser Add-On einen automatischen Import Deiner Eingangsrechnungen in Billomat aus Deiner Cloud.

  • Für wen ist das Google Drive Add-On geeignet?

Das Google Drive Add-On für Billomat ist uneingeschränkt für alle unsere Kunden geeignet. Vom Kleinunternehmer bis zum KMU.

  • Was kostet Google Drive?

Google Drive bietet neben seinem kostenlosen Tarif, welcher einen Speicher von 15GB umfasst auch einen kostenpflichtigen Tarif für 1,99€ / Monat an. Mit letzteren Tarif können Dateien im Umfang von bis zu 100GB in der Cloud gespeichert werden.

  • Welche Vorteile bietet das Google Drive Add-On?

Durch das Erweitern von Billomat mit dem Google Drive Add-On kannst Du den Funktionsumfang von Billomat mit folgenden Features erweitern:

  • Abspeichern all Deiner mit Billomat erstellten Dokumente in Deiner persönlichen Cloud.
  • Eingangsrechnungen automatisch aus Deiner Cloud in Billomat importieren.
  • Welche Voraussetzungen muss ich beachten?

Für die Nutzung des Google Drive Add-On für Billomat benötigst Du:

  • einen Google Drive Account
  • eine Internetverbindung
  • Wie verknüpfe ich Billomat mit Google Drive?

Wenn Du Deinen Billomat Account mit Deinem Google Drive verbinden möchtest kannst Du so vorgehen: Navigiere über den Pfad Einstellungen -> Add-Ons -> Cloud-Speicher zur Übersicht der angebotenen Cloud-Add-Ons.
Unter "Dokumenttypen" kannst Du zuerst einstellen, welche Dokumenttypen in Deine persönliche Cloud importiert werden sollen.
Anschließend kannst Du Dir Deinen Cloudservice aussuchen. Um Deinen Billomat Account mit Google Drive zu verbinden wählst Du "Verbindung zu Google Drive herstellen" aus. Klickst Du auf diesen Button leitet Dich Billomat direkt zum LogIn Bereich von Google Drive. Melde Dich dort wie gewohnt an.
Google Drive wird Dich dann fragen, ob Du die Verbindung zwischen Billomat und Google Drive zulassen möchtest. Klicke auf "Zulassen" um die Koppelung von Google Drive und Billomat abzuschließen.

Tipp: Du kannst zusätzlich einstellen in welchen Deiner Google Drive Ordner Deine Dokumente importiert werden sollen. Klicke hierfür einfach auf "Klicke hier, um einen Ordner festzulegen" und wähle anschließend den gewünschten Ordner im Menü aus.

Schritt für Schritt Anleitung:

Folge in Billomat dem Pfad Einstellungen -> Add-Ons -> Cloud-Speicher

Bestimme unter "Dokumenttypen" welche Deiner Dokumente in Deine Cloud importiert werden sollen

Klicke weiter unten auf "Verbindung zu Google Drive herstellen"

Melde Dich wie gewohnt bei Deiner Google Drive an

Stimme durch einen Klick auf "Zulassen" der Verbindung von Billomat mit Deiner Google Drive zu

Klicke auf "Hier klicken, um einen Ordner festzulegen" um einen Ordner zu definieren, in den Deine Dokumente importiert werden

Und los geht’s

Noch Fragen?

In unseren FAQ findest Du weiterführende Erklärungen.
Bei größeren Problemen kannst Du Dich zudem gerne an unseren Support wenden.

FAQ Support

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Kontakt
Kontakt
Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Chat
Chat
Hast du Fragen oder benötigst du Hilfe?
Chatte mit uns!
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting