Jeden Freitag: Kostenloser Buchhaltungs-Workshop von Billomat >>

Jetzt kostenlos teilnehmen


5 Vorteile, die Du an unserem Mollie Add-On lieben wirst

Flexibilität
Modernste Payment-Lösungen.
Ermögliche Kund*innen eine einfache Zahlung über alle gängigen Zahlungs­methoden, um individuellen Präferenzen gerecht zu werden und Deiner Kundschaft maximalen Komfort zu bieten.
Effektivitätssteigerung
Automatisierter Zahlungseingang.
Mit seinen umfangreichen Funktionen gestaltet das Mollie Add-On Zahlungen unkomplizierter und effektiver als je zuvor und Du profitierst von einer einfacheren Finanzsteuerung.
Sicherheit
Höchste Sicherheitsstandards.
Konsequente Sicherheitsprüfungen, geschützte Datenspeicherung, Mitarbeiterscreenings und die Einhaltung geltender Richtlinien sorgen für eine lückenlose Sicherheit Deiner Daten.
Komfort
Individuelle Paylinks.
Über individuelle Paylinks können Deine Kund*innen ihre Rechnungen bequem online und in nur wenigen Klicks bezahlen, wodurch Du von einer höheren Liquidität und einem schnellen Umsatz profitierst.
IN PROGRESS
Einzug wiederkehrender Zahlungen.
Erstelle einen individuellen, wieder­kehrenden Zahlungsplan, der zu Deinem Unternehmen passt, und erleichtere dadurch die Zahlungen sowohl für Dich als auch für Deine Kundschaft.

Was ist Mollie?

Mollie - Der Zahlungsdienstleister für einfache und schnelle Online Payments

Mollie ist einer der führenden Payment Service Provider in Europa. Der Zahlungsanbieter aus Amsterdam hat es sich zur Aufgabe gemacht, Online Payments einfacher, schneller und sicherer zu gestalten, sodass sowohl kaufende als auch verkaufende Parteien von der cloudbasierten Plattform profitieren.

Zu den Kund*innen von Mollie zählen namhafte Unternehmen aus diversen Branchen sowie bekannte NGO. Darunter finden sich unter anderem Dyson, Acer, Unicef und Deliveroo.

Wer seine Buchhaltung in Billomat mit Mollie verbindet, erlaubt seinen Kund*innen einen nahtlosen und praktischen Zahlungsverkehr. Rechnungen können einfach über die bevorzugte Zahlungsmethode und einen individuell generierten Paylink beglichen werden. So muss Deine Kundschaft weniger Zeit für die Zahlung aufwenden und Du profitierst von einem höheren Umsatz, einer verbesserten Liquidität und verringerten Zahlungsrückständen.
 
 
Mollie Logo

Preise

Wie viel kostet das Add-On?

Für die Verknüpfung zwischen Billomat und Mollie fallen keine Kosten an. Erst wenn Du den Payment Provider für Transaktionen verwendest, fallen je nach Transaktionsart unterschiedliche Gebühren pro erfolgreicher Zahlung an.
 
Zur Gebühren-Übersicht

Zahlungen

Welche Zahlungsmethoden bietet Mollie?

Mollie bietet seinen Nutzer*innen diverse gängige Zahlungsoptionen. Einige der beliebtesten sind:

  • Klarna
  • Giropay
  • PayPal
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • Apple Pay
  • SEPA-Lastschrift

 
Alle Zahlungsmethoden

Verknüpfung

Wie verknüpfe ich Billomat mit Mollie?

1. Registrierung:
Klicke in Billomat auf den Menüpunkt für Add-Ons (Puzzle-Symbol) und navigiere dann zu Add-Ons > Mollie. Klicke hier auf Einstellungen und dann auf “Connect via Mollie”. Nun wirst Du zu Mollie weitergeleitet und kannst Dich direkt dort registrieren.

 
2. Daten erfassen:
Alle benötigten Firmendaten erfasst Du direkt in Mollie.
 
Bitte beachte, dass Dein Mollie Account erst von Mollie aktiviert werden muss, bevor Du über Billomat Paylinks versenden kannst. Diese Aktivierung kann zwischen 3-5 Tagen dauern.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zu Mollie.

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet das Mollie Add-On für meine Kund*innen?
Mollie ermöglicht Dir alle gängigen Zahlungsmethoden. Auf der Informationsseite von Mollie findest Du eine Auflistung der alle Payment-Optionen. In deinem Mollie Account kannst Du selbst festlegen, welche Zahlungsmethoden Du Deiner Kundschaft bieten möchtest.
 
Wie kann ich meine Kund*innen mit Mollie bezahlen lassen?
Du kannst Deinen Kund*innen einen individuellen Paylink zukommen lassen. Hier können Sie eine Deiner vordefinierten Zahlungsmöglichkeiten auszuwählen und unkompliziert bezahlen.

Praktisch: Da die Zahlung über Mollie abgewickelt wird, können deine Kund*innen auch mit Zahlungsmethoden bezahlen, die du selbst nicht verwendest.
 
Wie nutze ich den Paylink von Mollie?
Um den Paylink auf Rechnungen auszuweisen, musst Du den Platzhalter [Invoice.mollie] verwenden. Am besten bietet sich hierfür das Feld Anmerkungen an.

Sobald Du die Rechnung erstellt hast, findest Du den Paylink nicht nur auf deiner Rechnung, sondern auch in der Rechnungsdetailansicht.
 
 
Weitere Antworten auf mögliche Fragen zu unserem Mollie Add-On findest Du in unserem FAQ-Artikel.

Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting
Top