PixelLetter Add-On für Billomat

Verknüpfe PixelLetter mit Deiner Buchhaltung
  • Was ist PixelLetter?

PixelLetter ist eine Anbindung an Billomat, die es Dir erlaubt online Deinen Briefversand in Auftrag zu geben. Dabei wird an alles gedacht. PixelLetter nutzt die Adressen von Deinen Rechnungen als Empfänger- und Absenderadresse. Auch die Frankierung wird exakt bemessen.
Als Berechnungsgrundlage gelten die Anzahl der monatlich verschickten Preise, Deine gewünschte Papierdicke, Farb- oder Schwarz-Weiß-Druck und die Anzahl der Seiten pro Brief. Wie viel ein mit PixelLetter versendeter Brief für dich kosten wir, kannst Du hier berechnen.

  • Für wen ist das PixelLetter Add-On geeignet?

PixelLetter ist für alle Gewerbetreibende geeignet, die ihre Rechnungen und andere Dokumente per Briefpost versenden, sich aber dennoch den Weg zu Post sparen möchten.

  • Was kostet PixelLetter?

PixelLetter bietet diverse Preisstaffeln an. Die günstigste Preisstaffel beträgt 0,24€ / Brief. Die teuerste Preisstaffel beträgt dagegen 0,71€ / Brief. Selbstverständlich müssen auf diese Preise noch die Portokosten angerechnet werden.

  • Welche Vorteile bietet das PixelLetter Add-On?

Durch das Erweitern Deiner Buchhaltungssoftware mit dem mit dem PixelLetter Add-On kannst Du den Funktionsumfang von Billomat mit folgendem Feature erweitern:

  • Automatischer Versand von Rechnungen und anderen Dokumenten per Briefpost
  • Automatischer Versand von Rechnungen und anderen Dokumenten per Fax
  • Welche Voraussetzungen muss ich beachten?

Für die Nutzung des PixelLetter Add-On für Billomat benötigst du:

  • einen PixelLetter-Account
  • einmalige Verbindung zwischen PixelLetter und Billomat
  • Wie verknüpfe ich Billomat mit PixelLetter?

Um PixelLetter an Deinen Account anzubinden, brauchst Du zunächst bei PixelLetter einen Account. Dieser ist kostenfrei, da pro versandtem Brief berechnet wird. In Billomat kannst Du nun in den Einstellungen unter „Add-Ons“ Deine Zugangsdaten zu PixelLetter speichern. Damit ist eine Verbindung hergestellt.
Wenn Du nun eine Rechnung per Post verschicken möchtest, verfährst Du zunächst nicht anders als sonst. Deine Rechnung sollte abgeschlossen sein, sodass Du auf die „versenden“-Option klicken kannst. Hier findest Du nun oben 2 weitere Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Versandoption. "Brief" und "Fax". Dazu kommen noch jede Menge weiterer Optionen, wie "Papierstärke", "Farbe", "Drucktyp"
Wichtig dabei ist, dass Du vor dem Versand für ausreichend Guthaben auf Deinem PixelLetter-Konto sorgst. Eine entsprechende Möglichkeit findest Du im Versandfenster weiter unten, in den Einstellungen oder direkt bei PixelLetter. Neben dem normalen Briefversand kommen noch weitere nützliche Funktionen durch die Erweiterung hinzu. Der Versand via Fax, automatischer Versand von Aborechnungen und Mahnungen.

Noch Fragen?

In unseren FAQ findest Du weiterführende Erklärungen.
Bei größeren Problemen kannst Du Dich zudem gerne an unseren Support wenden.

FAQ Support

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Kontakt
Kontakt
Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Chat
Chat
Hast du Fragen oder benötigst du Hilfe?
Chatte mit uns!
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting