HAPPY NEW YEAR: Sichere Dir jetzt 50% Rabatt mit dem Code HNY_2021_50 auf den Tarif Deiner Wahl.

Mehr erfahren
Mir gefällt vor allem die intuitive Bedienung und Suchfunktion. Auch ohne Anleitung oder Schulung versteht man schnell, wie Billomat funktioniert. Robin Tschöpe Gründer von Leasingmarkt.de

Diese Funktionen wirst Du ♥...

1. So wählst Du den Kunden aus.

Image for 1. So wählst Du den Kunden aus.

1. So wählst Du den Kunden aus.

Im Billomat CRM kannst Du in nur wenigen Klicks Kontakte und Kundendaten anlegen und hast so stets alle Adressen griffbereit. Möchtest Du ein Angebot erstellen, fügst Du die hier hinterlegten Daten ganz einfach ein. So verschickst Du Angebote noch schneller an Deine Kunden.

Wie du ganz unkompliziert ein Kunden in Billomat anlegst, erklärt Dir Steffen Schritt für Schritt:

2. So kommen die Positionen ins Angebot.

Image for 2. So kommen die Positionen ins Angebot.

2. So kommen die Positionen ins Angebot.

Du kannst all Deine Produkte, Artikel und Dienstleistungen in Deinem Billomat Account hinterlegen, mit Preisen kennzeichnen und online verwalten. Dank einem schnellen Zugriff auf Dein Portfolio und Deine Preise fügst Du die relevanten Positionen mit nur einem Klick in Dein Angebot ein. Billomat ermittelt die korrekte Angebotssumme danach automatisch, sodass Du Dir kostbare Zeit sparst und der Kunde letztendlich ein zu 100% korrektes Angebot erhält.

3. Angebot fertig & weg!

Image for 3. Angebot fertig & weg!

3. Angebot fertig & weg!

Nach der automatischen Angebotserstellung kannst Du das Dokument abschließend noch einmal auf seine Richtigkeit und Vollständigkeit überprüfen. Sind alle Angebotspositionen korrekt aufgenommen, schickst Du das Dokument per E-Mail, Fax oder mit der Post an Deinen Kunden.

4. Nach dem Angebot ist vor dem Auftrag.

Image for 4. Nach dem Angebot ist vor dem Auftrag.

4. Nach dem Angebot ist vor dem Auftrag.

Erteilt Dir der Kunde den Auftrag, kannst Du ihm eine Auftragsbestätigung schicken. Diese generiert Billomat automatisch aus Deinem Angebotsdokument. Neben der Auftragsbestätigung erstellt die Angebotssoftware zudem den passenden Lieferschein bei Übergabe der Ware und die Rechnung nach Abschluss des Auftrags. So werden alle wichtigen Dokumente zentral an einem Ort erstellt und gespeichert und Du erleichterst Dir den gesamten Auftragsprozess.

Kleiner Tipp: Erhältst Du keine Zusage, bringe den Grund hierfür in Erfahrung. So kannst Du gegebenenfalls Fehler korrigieren und dadurch auch aus einer Absage etwas für die Zukunft lernen.

5. Infos für Dein Angebot.

Image for 5. Infos für Dein Angebot.

5. Infos für Dein Angebot.

Damit ein Angebot auch im Streitfall rechtlich Bestand hat, muss es bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Die Angebotsvorlage von Billomat berücksichtigt alle erforderlichen Komponenten und sorgt so für absolute Rechtssicherheit. Folgende Punkte muss Dein Angebot enthalten:

  • Namen und Adressen von Auftragnehmer und Auftraggeber
  • Datum des Angebots
  • Angebotsnummer
  • Art und Menge von Lieferungen mit Einzel- und Teilsummen
  • Art und Umfang von Dienstleistungen mit Stundensätzen und Teilsummen
  • Kosten für Verpackung und Versand
  • Kosten für Anfahrt
  • Kosten für Material
  • Angebotssumme
  • Steuersatz
  • Liefertermin oder Leistungszeitraum
  • Zahlungsbedingungen
  • Freizeichnungsklausel für die Begrenzung der Angebotsgültigkeit

6. Maßgeschneiderte Angebote.

Image for 6. Maßgeschneiderte Angebote.

6. Maßgeschneiderte Angebote.

Billomat bietet Dir Angebotsvorlagen, die Du entsprechend Deiner Anforderungen individuell anpassen kannst. Übernehme entweder die Formulierungsvorschläge von Billomat oder verfasse selbst Formulierungen. Außerdem kannst Du den Kopf des Dokuments nach persönlichem Belieben umgestalten, den Steuersatz verändern oder bestimmte Positionen mit eigenen Bedingungen versehen. Billomat bietet Dir auch die Möglichkeit, Dein Angebot auf Englisch, Spanisch oder Portugiesisch zu verfassen. Musst Du dem Angebot zusätzliche Angaben hinzufügen, legst Du in nur wenigen Klicks eigene Textfelder an. Die Billomat Angebotsvorlage ist nicht nur rechtssicher und vollständig, sondern auch flexibel und individuell anpassbar.

7. Angebot schreiben per App.

Image for 7. Angebot schreiben per App.

7. Angebot schreiben per App.

Dank webbasierter Technologie liegen all Deine Buchhaltungsdaten sicher in der Billomat Cloud, sodass Du auch von unterwegs per Smartphone oder Tablet jederzeit auf Angebote, Rechnungen oder Lieferscheine zugreifen kannst. Egal, ob im Café um die Ecke oder am Fuße eines Gipfelkreuzes – mit der Billomat App revolutionierst Du Deine Angebotserstellung und kannst Angebote auch außerhalb des Büros erstellen. Auch praktisch: Wenn Du beim Kunden vor Ort bist, können gewünschte Anpassungen in Deinem Angebot in nur wenigen Sekunden direkt durchgeführt werden. So muss Dein Kunde nicht ewig auf das Angebot warten, Du unterstreichst Deine Professionalität und beschleunigst die Auftragsabwicklung enorm.

Jetzt Billomat 14 Tage kostenlos.

Teste Billomat 30 Tage kostenlos und überzeuge Dich selbst.

Hol Dir die Billomat App auf dein Smartphone!

Egal, ob am Flughafen, im Café oder am Strand – mit der Billomat App erstellst Du Angebote wann und wo Du möchtest!

Hast Du noch Fragen?

Wie schreibe ich ein Angebot?

Das Angebot ist der erste Schritt in der Auftragsabwicklung, gehört aber auch noch zur Kundenakquise. Daher erfordert das Angebot besondere Sorgfalt. Es ist nicht nur eine erste Visitenkarte für Dein Unternehmen, über das der Kunde einen wichtigen Eindruck über Deine Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Professionalität erhält. Das Angebot muss auch eindeutig sein und sollte möglichst keine Missverständnisse zulassen. Ein gutes Angebot lässt beim Empfänger keine Fragen offen. Das Angebot stellt zudem die Basis für eine vertragliche Vereinbarung. Es vermittelt dem Kunden nicht nur Informationen über Angebotspositionen des Lieferanten oder Dienstleisters, sondern auch die Bedingungen, unter denen dieser bereit ist, zu liefern oder zu leisten. Das Angebot enthält drei zentrale Bestandteile: Angebotsgegenstand, Preis, Bedingungen. Auch die Form des Angebots ist in drei Teile gegliedert: Anrede, Inhalt des Angebots mit Bedingungen, Abschließende Formulierung mit Abschiedsformel.

Kostenlose Vorlagen

Eigene Angebotsvorlagen kreieren und einbinden.

Du hast noch keine eigene Vorlage für Dein Angebot, Rechnung oder Mahnung erstellt? Du möchtest gerne wissen wie eine rechtskonforme Rechnung aussieht oder was ein Eigenbeleg beinhalten muss? Wir haben für Dich kostenlose Vorlagen zu all diesen Prozessen erstellt.

Zu den kostenlosen Mustervorlagen
Probiere Billomat kostenlos aus Buchhaltung muss nicht kompliziert sein! Jetzt loslegen
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting
Top