Fehler

Tritt ein Fehler beim Bearbeiten eines Requests auf, soll immer ein Status-Code im 400er oder 500er-Bereich zurückgeliefert werden. Meist lässt sich daraus bereits die Fehlerursache ablesen. Zusätzlich aber am besten noch eine kurze Klartext-Fehlermeldung im Response-Body:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<errors>
    <error>Ressource not found</error>
</errors>