Jeden Freitag: Kostenloser Buchhaltungs-Workshop von Billomat >>

Jetzt kostenlos teilnehmen

Diese Funktionen wirst Du ♥...

1. Angebote erstellen

Image for 1. Angebote erstellen

1. Angebote erstellen

Egal, ob im Büro, der Bahn oder am sonnigen Strand von Hawaii – mit Billomat erstellst Du Angebote in nur wenigen Klicks oder bequem per App.

2. Auftragsbestätigung versenden

Image for 2. Auftragsbestätigung versenden

2. Auftragsbestätigung versenden

Nachdem Dein Kunde das Angebot angenommen hat, kannst Du ihm über unsere Software direkt eine Auftragsbestätigung schicken. So schaffst Du Übersicht für beide Seiten.

3. Lieferschein erstellen

Image for 3. Lieferschein erstellen

3. Lieferschein erstellen

Das Paket für Deinen Kunden ist geschnürt und fertig für den Versand – jetzt fehlt nur noch ein passender Lieferschein. Mit Billomat ist auch das in wenigen Klicks geschafft.

4. Rechnung versenden

Image for 4. Rechnung versenden

4. Rechnung versenden

Manuelle Rechnungen erstellen war gestern! Mit der Software von Billomat kreiert auf Basis Deines ausgestellten Angebots automatisch eine Rechnung, die Du mit wenigen Klicks bearbeiten und versenden kannst.

 

Wie du ganz unkompliziert und einfach eine Rechnung mit einer Buchhaltungssoftware wie Billomat erstellst, erklärt Dir Steffen Schritt für Schritt – und nur in 5 Minuten:

Buchhaltung sollte nicht kompliziert sein.

Teste Billomat jetzt 14 Tage kostenlos und überzeuge Dich selbst!

Die häufigsten Fragen rund um die Auftragsabwicklung

Was bedeutet Auftragsabwicklung?

Die Auftragsabwicklung umfasst alle Schritte von der Bestellung Deines Kunden bis hin zur Bezahlung der Ware oder Dienstleistung. Je nach Ware sind hierfür unterschiedliche Teilprozesse beteiligt, wie zum Beispiel die Auftragsübermittlung, Verpackung und Versand oder auch die Fakturierung.

Welche Belege benötige ich während der Auftragsabwicklung?

Bis Du einen Auftrag bekommst, musst Du viele kleine Teilschritte erledigen. Zuerst schreibst Du ein Angebot. Wenn der Kunde Dein Angebot annimmt, sendest Du ihm eine Auftragsbestätigung. So weiß der Kunde, was er gekauft hat. Sobald die Ware Dein Lager verlässt, legst Du der Ware einen Lieferschein bei. Anschließend erstellst Du eine Rechnung. Alle diese Belege sind Teil der Auftragsabwicklung.

Probiere Billomat kostenlos aus Buchhaltung muss nicht kompliziert sein! Jetzt loslegen
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting
Top