Automatische Belegerfassung

Belege erfassen und verwalten - übersichtlich und kinderleicht

Das Verwalten von Betriebsausgaben war noch nie so einfach! Erfasse Belege und Rechnungen digital ganz ohne Tipparbeit dank der cleveren Texterkennung von Billomat! Die automatische Belegerfassung übernimmt die Angaben aus Deinem Beleg automatisch ins System. Lade Dein Dokument einfach als PDF, Word oder JPG hoch und Billomat übernimmt den Rest für Dich. Es ist ganz einfach!

Wie erfasse ich einen Beleg?

Lade Deinen Beleg hoch

Lade zuerst Deine Belege hoch, zum Beispiel per Smartphone-Foto oder per Drag & Drop in Deiner Schaltzentrale. Oder Du verwendest Deine persönliche Billomat Inbox oder verknüpfst Deinen Account mit einem Cloud Speicher. Billomat übernimmt alle eingehenden Rechnungen automatisch.

Bearbeite oder kategorisiere Deinen Beleg

Nach dem Upload kannst Du die Rechnung oder den Beleg einem Lieferanten zuordnen.
Wähle dazu einfach den passenden Lieferanten aus Deinem CRM aus oder lege einen neuen Kontakt an.

Speichere den Beleg im Archiv

Billomat liest die Daten Deiner Rechnung automatisch aus. Nun hast Du noch die Möglichkeit, zusätzliche Angaben zu machen oder den Beleg einer Betriebsausgaben-Kategorie zuzuordnen. So schaffst Du die Grundlage für Deine Buchhaltung.

Belege erfassen

Automatische Belegerfassung über die Billomat App

Mit unserer Smartphone App für iOS und Android kannst Du ganz einfach alle Deine Belege mit der automatischen Belegerfassung digitalisieren. Bist Du gerade auf Geschäftsreise und hast für Dein Hotel oder Dein Essen eine Rechnung erhalten? Schnell verschwindet der Beleg in den Tiefen von Mänteln oder Taschen.

Mit der Billomat App kannst Du jetzt einfach Dein Smartphone zücken und den Beleg abfotografieren. Der Beleg selbst wird dank der automatischen Texterkennung von Billomat selbstständig eingelesen und archiviert. Wenn Du Deine EÜR, UStVa oder den DATEV-Export mit Billomat erstellen möchtest, kannst Du den Beleg anschließend noch kategorisieren.

Es gibt viele Möglichkeiten, seine Belege mit Billomat zu erfassen

Die flexible Belegerfassung

Wenn Du Deine Belege nicht nur über Drag & Drop hochladen möchtest, gibt es noch andere praktische Möglichkeiten:

  • IMAP: Dein IMAP-Postfach: Billomat sucht nun automatisch aus den PDF-Anhängen der eingehenden E-Mails Belege heraus und speichert diese ab.
  • Personalisierte Emailadresse: Leite eingehende Rechnungen an diese Adresse weiter und Deine Belege werden automatisch in Deinen Account übernommen.
  • Cloudspeicher-Verknüpfung: Dein Cloudspeicher wird automatisch nach Belegen durchsucht, die in Billomat anschließend kategorisiert werden können.
  • Smartphone-Foto: Du kannst auch mit der Billomat App auf Deinem Smartphone ein Foto Deines Belegs machen und hochladen.

Wer die automatische Belegerfassung nutzt, muss nicht mehr Abtippen

Nie wieder lästiges Abtippen!

Dank der automatischen Belegerkennung sparst Du viel Zeit. Ganz egal ob Hotelrechnung, Bewirtungsbeleg, Taxiquittung, Tankrechnung oder Kassenzettel: Du kannst jeden Deiner Belege in Billomat hochladen oder ihn mit Deinem Smartphone fotografieren. Billomat liest mit der automatischen Texterkennung die Daten Deines Belegs aus und erfasst sie direkt. Mit einem Klick sind alle Rechnungsdaten online gespeichert.

play icon Mobile Belegerfassung mit Billomat
Billomat kann mehr als nur Belege erfassen

Mehr als nur Belege erfassen

Mit Billomat kannst Du nicht nur Deine Belege erfassen. Billomat ist ein webbasiertes Buchhaltungsprogramm, mit dem Du beispielsweise auch Angebote, Rechnungen oder auch Mahnungen schreiben kannst. Wenn Du Billomat nutzt, kannst Du alle Deine Belege GoBD-konform archivieren.
Willst Du Deinem Steuerberater zuarbeiten? Dann bietet sich für Dich der integrierte DATEV-Export an. Außerdem kannst Du mit wenigen Klicks Deine EÜR oder Deine Umsatzsteuervoranmeldung erstellen. Und das ohne Buchhalter zu sein, denn Billomat ist einfach und intuitiv bedienbar.

Einnahmen - Ausgaben = Gewinn/Verlust

EÜR Bericht

Billomat geht noch einen Schritt weiter. Durch das Kategorisieren und Erfassen Deiner Belege schaffst Du sowohl die Grundlage für eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) als auch für eine Umsatzsteuervoranmeldung (UStVa).

EÜR Bericht erstellen

Die Vorteile, wenn Du die Belegerfassung von Billomat nutzt:

Sofort erledigt:
Mit der automatischen Belegerfassung kannst Du Deine Belege scannen, sobald Du sie erhältst. Kein hektisches Belegerfassen mehr zum Monatsende. Über die App sind alle Belege sofort erfasst!

Geringe Fehlerquote:
Durch die automatische Belegerfassung reduzierst Du sämtliche Erfassungs- und Tippfehler auf ein Minimum! Du sparst Dir Tipparbeit und kannst direkt die Belege zuordnen. So passieren Dir kaum Fehler!

Voller Überblick:
Du sammelst alle Belege, die Du erfasst hast, in Deinem Billomat Account. Übersichtlich nach Kategorien sortiert findest Du Deine Belege innerhalb weniger Augenblicke. Kein endloses Suchen mehr!

Mobile App
Buchhaltung, wo immer Du bist.

Schreibe Rechnungen und Angebote auch von unterwegs mit der Billomat App auf Deinem Smartphone. Dank dem mobilen Belegscanner geht nie wieder ein Kassenzettel verloren. Fotografiere ihn einfach mit Deiner Smartphone Kamera. Billomat erfasst automatisch alle relevanten Daten und digitalisiert den Beleg für Dich.

Get it on Google Play Download on the App Store

Häufig gestellte Fragen

  • Wozu dient die automatische Belegerfassung?

    Mit der automatischen Belegerfassung kannst Du all deine Belege ohne viel Aufwand digitalisieren. Zusätzlich kannst Du die Belege auch gleich beim Upload in Billomat kategorisieren, so dass Du anschließend Deine EÜR, Deine UStVa oder Deinen DATEV-Export erstellen kannst und Dein Steuerberater kaum mehr Arbeit mit dem Sortieren der Belege hat. Durch das Kategorisieren der Belege hast Du außerdem immer den vollen Überblick über Deine Ausgaben. Die Entwicklung Deiner Ausgaben siehst Du übersichtlich zusammengefasst in Deinem Billomat-Dashboard.

  • Was sind die Vorteile von automatischer Belegerfassung?

    Durch das sofortige Abfotografieren und Kategorisieren ist der Beleg sicher in der Cloud gespeichert. Das aufwändige Suchen von Belegen entfällt mit der automatischen Belegerkennung. Durch das Speichern der Dokumente über die Inbox oder Drag & Drop Upload sparst Du Dir das Drucken, Abheften und Aufbewahren. Die automatische Belegerfassung ist ein wichtiger Schritt zur Digitalisierung und für Dich zu deutlich mehr Zeit, die Du besser verwenden kannst als mit Buchhaltung.

  • Was macht die automatische Texterkennung mit den Belegen?

    Auf Deinem Beleg sind Informationen, die Du für Deine Steuer benötigst, wie zum Beispiel die Art der Ausgabe oder die Höhe der Ausgabe. Die automatische Texterkennung liest alle relevanten Daten aus dem Scan oder Bild automatisch in Billomat ein und erstellt basierend auf Ihnen eine digitale Eingangsrechnung. Du musst gar nichts mehr manuell übertragen.

  • Für wen ist die automatische Belegerfassung?

    Prinzipiell ist die automatische Belegerfassung für jeden geeignet. Ganz besonders empfiehlt sie sich für Selbstständige, Unternehmer und Freiberufler, die sich hin zum papierlosen Büro und zur papierlosen Buchhaltung digital transformieren wollen. Die automatische Belegerfassung ist auch sehr beliebt bei Unternehmern, die viel auf Dienstreisen sind. Durch das schnelle Fotografieren der Belege müssen sie für ihre Reisekostenabrechnung nicht mehr nach den Belegen suchen, sondern haben sie direkt in ihrem Billomat-Account.

  • Sind die erfassten Belege nur in Billomat nutzbar?

    Nein, alle Belege, die Du über Billomat erfasst, kannst Du jederzeit herunterladen und auf anderen Speichermedien speichern. So kannst Du alle Belege zentral mit Billomat erfassen, aber für alle anderen Anwendungen nutzen!

Weitere Billomat Funktionen


Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Kontakt
Kontakt
Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Chat
Chat
Hast du Fragen oder benötigst du Hilfe?
Chatte mit uns!
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting