Buchhaltungssoftware Billomat für den Mittelstand

Mit Billomat profitiert Dein mittelständisches Unternehmen von digitaler Rechnungsstellung, einem automatisierbaren Mahnwesen und multiplen Nutzerzugängen. Modernste Cloud-Technologie ermöglicht dabei ortsunabhängiges Arbeiten und spart Dir somit wertvolle Zeit und Kosten.

14 Tage kostenlos testen
Digitalisiere Deine Buchhaltung mit Billomat

Was ist Billomat?

Billomat ist eine cloudbasierte Rechnungs- und Buchhaltungssoftware für Mittelständler und Selbstständige. Durch die umfassende Funktionsvielfalt deckt das Programm alle notwenigen Bestandteile der Buchhaltung ab und bietet die Möglichkeit, Fakturierungsprozesse – wie die Erstellung von Rechnungen, Angeboten und Mahnungen – komplett zu automatisieren oder Vorlagen für die spätere Verwendung anzulegen. Dank Cloud-Technologie kann Dein Mittelstandsunternehmen die Software ortsunabhängig nutzen und durch multiple Nutzerzugänge erleichtert sie die Arbeit im Team. Diverse Add-ons sorgen dafür, dass zusätzliche Software-Integrationen für Steuern, Banking, Cloudspeicher-Dienste und Zeiterfassungstools direkt an Deine Buchhaltung angebunden werden können.

Billomat auf einen Blick:

Hohe Zeit- & Kostenersparnis.

93% unserer Nutzer*innen geben an, dass sie mit der Buchhaltungssoftware Billomat Zeit bei der alltäglichen Arbeit und dadurch erhebliche Kosten sparen.

Weniger Korrekturläufe.

Billomat bietet 100% GoBD-konforme Fakturierungsprozesse und weist Dich auf fehlende Pflichtangaben hin. So stellst Du stets gültige Dokumente und vermeidest Korrekturen.

Effizientes Arbeiten im Team.

Dank multiplen Nutzerzugängen und einer feingranularen Berechtigungsverteilung kannst Du in Billomat effizient und sicher im Team zusammenarbeiten.

Volle Übersicht.

Das Dashboard der Buchhaltungs­software erlaubt Mittelständlern, alle Kennzahlen im Blick zu behalten, überfällige Rechnungen direkt zu erkennen und datengetrieben zu agieren.

Unsere Funktionen & Add-Ons für den Mittelstand.

Rechnungserstellung.

Mit der Buchhaltungssoftware Billomat können mittelständische Unternehmen in wenigen Klicks professionelle Rechnungen erstellen und direkt versenden. Fakturierungsprozesse kannst Du zudem komplett automatisiert anlegen oder individuell gestalten.

Automatisierbares Mahnwesen.

Automatisiere das Mahnwesen in Deinem Unternehmen und spare manuellen Aufwand. Lege individuelle Mahngebühren und Mahnstufen fest und entscheide Dich zwischen einem teil- oder vollautomatisierten Mahnprozess. Editierbare Textfelder und Dein Unternehmenslogo geben den Mahnungen die passende Corporate Identity.

Abo-Rechnungen.

Abo-Rechnungen eröffnen Deinem Unternehmen diverse Vorteile und erleichtern die Rechnungsstellung enorm. Durch sie sparst Du wertvolle Zeit, da Rechnungen für wiederkehrende Mietzahlungen, Software-Gebühren oder regelmäßige Services nicht mehr manuell geschrieben und verschickt werden müssen. Dadurch vermeidest Du zudem Fehler bei der Übertragung und Duplizierung von Dokumenten.

Auftragsabwicklung & Angebote.

Die Buchhaltungssoftware Billomat ermöglicht Mittelständlern ein allumfassendes Gesamtpaket: Von der Angebotserstellung bis zur Generierung der Auftragsbestätigung, aus der Du in nur einem Klick die dazugehörige Rechnungen erstellen kannst.

Nutzer- und Rollenverteilung.

Um die Arbeit an gemeinsamen Projekten und Fakturierungsprozessen zu meistern, bietet Billomat eine flexible Nutzerverwaltung in der Software. Füge Nutzer*innen hinzu und verteile spezifische Rollen und Berechtigungen, um zusammen Rechnungen, Angebote & Co. zu erstellen oder bestimmte Bereiche der Buchhaltung einzuschränken.

Billomat Banking.

Mit Billomat Banking hat Dein Unternehmen die volle Kontrolle über seine Finanzen. Verbinde Dein Geschäftskonto mit Billomat, um alle Transaktionen im Blick zu behalten und Ein- und Auszahlungen nachverfolgen zu können. Durch den automatischen Zahlungsabgleich siehst Du direkt, wenn eine Rechnung beglichen wird.

DATEVconnect Online.

Mit der Schnittstelle von DATEVconnect Online kann Deine Firma steuerrelevante Dokumente per Klick direkt an das DATEV-Rechenzentrum übertragen und die Steuererklärung so in nur wenigen Minuten in die fähigen Hände Deiner Steuerberatung legen.

Google Drive & Dropbox.

Mit den Add-ons für die Cloudspeicher von Google Drive und Dropbox hat Deine Buchhaltung alle Dokumente und Daten stets zur Hand und kann komplett ortsungebunden agieren. Das bietet im Mittelstand maximale Flexibilität bei der Fakturierung und eine unvergleichliche Reaktionsgeschwindigkeit auf eingehende Kundenanfragen.

clockodo.

Verbinde das Zeiterfassungstool von clockodo mit Billomat und erstelle Rechnungen für erbrachte Leistungen direkt in der Buchhaltungssoftware. So kannst Du Preiskalkulationen transparent und fair machen und immer den Überblick über Arbeitszeiten behalten.

PixelLetter & EMAILBRIEF.

Mit den Integrationen zu PixelLetter und EMAILBRIEF kannst Du Deine digitalen Fakturierungsprozesse mit dem klassischen Postversand kombinieren. Richte einfach die Verknüpfung ein und versende Dokumente per Klick via Fax oder Post an Deine Kund*innen. So kannst Du auf jeden individuellen Kundenwunsch eingehen.

WooCommerce & Shopify.

Verbinde den Onlineshop Deines Unternehmens mit Billomat, um automatisiert Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen zu generieren. Die Erweiterungen für WooCommerce und Shopify bieten Dir dafür die ideale Möglichkeit.

Branchenübergreifender Einsatz.

Billomat bietet Funktionalitäten für verschiedene Branchen. Die zahlreichen Add-Ons erlauben dabei eine passgenaue Abstimmung der Software auf branchenspezifische Bedürfnisse. Besonders in den Wirtschaftsbereichen EDV und IT sowie Marketing und E-Commerce wird unsere cloudbasierte Buchhaltungssoftware häufig verwendet.

Buchhaltung sollte nicht kompliziert sein!

Teste Billomat jetzt 14 Tage kostenlos und überzeuge Dich selbst davon, wie einfach Du in unserer Buchhaltungssoftware neue Kundenkontakte anlegen und verwalten kannst.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Buchhaltungssoftware für den Mittelstand:

  • In welchen Branchen kann Billomat genutzt werden?

    Billomat kann generell in allen Wirtschaftsbereichen angewendet werden. Dennoch zeigt sich, dass unsere Rechnungssoftware besonders in den Branchen EDV und IT sowie Marketing und E-Commerce genutzt wird.

  • Was kostet Billomat?

    Billomat ist in verschiedenen Tarifen verfügbar, die über eine monatliche oder jährliche Laufzeit abgeschlossen werden können. Nutzer*innen können zwischen den Tarifen Solo, Business und Enterprise wählen. Für die gängigen Anforderungen im Mittelstand würden wir Dir den Enterprise-Tarif empfehlen.

    Wenn Du mehr über unsere Tarifstruktur erfahren möchtest, findest Du auf unserer Preisseite nähere Informationen.

  • Welche Vorteile bietet mir Billomat?

    Billomat bietet Nutzer*innen diverse Vorteile gegenüber klassischer Buchhaltung. Mit digitalen Fakturierungsprozessen profitiert Dein Unternehmen von geringeren Korrekturläufen, automatisierten Verarbeitungsvorgängen, einer effizienten Arbeit im Team und einem übersichtlichen Interface. Die Cloud-Technologie von Billomat erlaubt Dir zudem ortsunabhängiges Arbeiten. All diese Aspekte resultieren in deutlichen Zeit- und Kosteneinsparungen für Dein Unternehmen.

  • Welche Value-Added-Service bietet Billomat?

    Neben den umfassenden Funktionen und ergänzenden Add-Ons bietet die Buchhaltungssoftware Billomat zudem kostenlose Services.
    Unser Newsletter informiert Dich einmal im Monat über interessente und aktuelle Themen aus den Bereichen Buchhaltung, Steuern und Unternehmertum.

    Mit unseren Vorlagen, die Dir gratis zum Download bereitstehen, kannst Du professionelle Angebote, Rechnungen und Mahnungen noch schneller und zu 100% konform erstellen.

    In unseren Webinaren, die jeden Freitag um 13 Uhr beginnen, zeigen Dir unsere Buchhaltungsexperten, wie Du das Maximum aus Billomat holst und welche Tricks Deine softwaregestützte Buchhaltung noch effizienter machen.

    Das Billomat Magazin bietet Dir wertvolles Wissen in den Themenbereichen Buchhaltung, Finanzen, Unternehmensplanung und -steuerung, während unsere zahlreichen, themenspezifischen ePaper einzelne Dokumententypen mit dazugehörigen Checklisten näher beleuchten.

  • Was ist die Entwickler-API?

    Die API von Billomat ist ein Entwickler-Schnittstelle zur offenen Programmierung. Mit ihr kannst Du eigene Online- und Desktop-Anwendungen erstellen und über HTTP und XML/JSON jederzeit auf Deine Daten zugreifen.

    Weitere Infos zur Entwickler-Schnittstelle findest Du auf unserer API-Seite.

  • Kann ich einfach von meiner vorherigen Software zu Billomat wechseln?

    Ein Wechsel zur Buchhaltungssoftware Billomat ist ganz einfach möglich. Wir bieten Dir für diesen Fall einen exklusiven Wechselservice an, der Deinen Umzug zu Billomat so unkompliziert und schnell wie möglich macht. Wir sorgen dabei dafür, dass alle Daten Deiner Buchhaltung sicher und vollständig transferiert werden und unser geschultes Support-Team steht Dir jederzeit zur Seite, um individuelle Fragen und Anliegen fachkompetent zu beantworten.

  • Welche Rechnungsformate bietet Billomat?

    In der Rechnungssoftware können Unternehmen Rechnungen in unterschiedlichen Formaten erstellen und an Kund*innen versenden. Die gängigste Variante ist der Versand eines PDF-Dokuments. Darüber hinaus bietet Billomat Rechnungen im ZUGFeRD-Format und E-Rechnungen bzw. XRechnungen an.