Digitale Belegerfassung mit der Buchhaltungssoftware Billomat

Mit Billomat kannst Du Belege mit Deinem Smartphone scannen und ortsunabhängig in die Rechnungssoftware laden. So bleibst Du flexibel und sparst wertvolle Zeit.

Kostenlos testen
Digitalisiere Deine Buchhaltung mit Billomat

Factoring: Deine smarte Rechnungsfinanzierung

Erhalte die Zahlungen für Deine Rechnungen sofort – mit Factoring von aifinyo und Billomat!

✔ Schnelle Liquidität
✔ Schutz vor Zahlungsausfällen
✔ Übernahme Deines Mahnwesens

Factoring für Unternehmer – schnell, flexibel und sicher

Beim Factoring verkaufst Du Deine Forderungen gegenüber Deinen Kunden an eine Factoringgesellschaft. Der Factor begleicht Deine B2B-Rechnungen innerhalb von zwei Werktagen. Somit bist Du unabhängig vom Zahlungsziel Deines Auftraggebers, der den Betrag innerhalb der vereinbarten Zahlungsfrist an die Factoringgesellschaft begleicht. Du profitierst von schneller Liquidität. Deine Forderungen sind gegen Ausfall geschützt. Das Mahnwesen ist in professionellen Händen.

Die aifinyo Factoring-Lösungen

Seit Mai 2022 gehört Billomat zu aifinyo, dem Smart-Billment-Partner für Unternehmer und Freiberufler. Damit kannst Du nun auch von unseren smarten Rechnungsfinanzierungs-Lösungen profitieren und beim Rechnungsmanagement viel Zeit und Aufwand sparen.

Einzelforderungsverkauf

Der Einzelforderungsverkauf kann von Freiberuflern, Selbstständigen und Kleinunternehmen mit einerm Jahresumsatz von bis zu 150.000,00 EUR genutzt werden.

  • Forderungen: Verkauf von einzelnen Forderungen sowie einzelnen Kunden
  • Zahlungsziele: bis 45 Tage
  • Mindestvolumen:
    -kein Mindestumsatz p.a.
    -keine Pflicht zur Einreichung von Rechnungen
  • Finanzierungsrahmen: max. 15.000 EUR
  • Debitorenkonzentration: max. 15.000 EUR
  • Auszahlungsquote: 100% (abzgl. Gebühr)
  • Vertragslaufzeit: keine Vertragslaufzeit
  • Gebühren: ab 3,97% pro Rechnung

Full-Service Factoring

Full-Service Factoring kann von Start-Ups, mittelständischen Firmen und Wachstumsunternehmen mit einem Jahresumsatz ab 150.000,00 EUR genutzt werden.

  • Forderungen:
    -Sämtliche Forderungen
    -Ausschnittsfactoring (ausgewählte Kunden)
  • Zahlungsziele: bis 60 Tage (individuell bis 90 Tage)
  • Mindestvolumen:
    -Definition Mindestumsatz p.a.
    -Mindererlösabrechnung bei Nichterreichen
  • Finanzierungsrahmen: ab 15.000 EUR
  • Debitorenkonzentration: ab 25% vom Finanzierungsrahmen
  • Auszahlungsquote: 80% (abzgl. Gebühr) und 20% nach Zahlungseingang Kunde (abzgl. Zins)
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Gebühren: ab 1,50% pro Rechnung

Rechnungsfinanzierung – das solltest Du wissen

Wie funktioniert Factoring?

Deine Leistung ist vollständig erbracht. Jetzt erstellst Du und versendest wie gewohnt die Rechnung an Deinen Kunden. Parallel reichst Du die Rechnung bei aifinyo ein. aifinyo zahlt nach erfolgter Prüfung die Rechnung abzüglich Gebühren am nächsten Werktag aus. Dein Kunde zahlt innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels an aifinyo.

Was kostet Factoring und welche Leistungen sind enthalten?

Die Berechnung der Gebühren ist insbesondere abhängig von:

  • Geplanter Factoringumsatz 
  • Bonität Deines Kunden 
  • Rechnungshöhe 
  • Forderungslaufzeit

I.d.R. liegen die Gebühren im Bereich des Skontos. 
Deine Factoringlösung enthält neben der schnellen und planbaren Liquidität den Ausfallschutz Deiner Rechnungen sowie ein professionelles Mahn- und Inkassowesen.

Für wen ist Factoring geeignet?

Factoring lohnt sich immer dann für Dein Unternehmen, wenn Du sofortige Liquidität aus Deinen offenen Forderungen generieren möchtest. Factoring eignet sich als Alternative zum klassischen Bankkredit vor allem für folgende Unternehmen:

  • Startups 
  • Freiberufler und Selbstständige 
  • Kleine und mittelständische Unternehmen 
  • Wachstumsunternehmen 

Motive für den Einsatz von Factoring

Factoring unterstützt in den unterschiedlichsten Unternehmensphasen, wenn z.B. das Unternehmen wachsen soll, Liquidität benötigt wird, die Abhängigkeit von langen Zahlungszielen der Kunden zu Engpässen führt oder die Eigenkapitalquote erhöht werden soll. 

Ebenso sinnvoll ist Factoring für Unternehmen, die Liquidität benötigen, denen die Hausbank jedoch keinen weiteren Kredit mehr bewilligt. Das betrifft vor allem Startups oder Unternehmen mit finanziellen Schieflage.

Bonität verbessern mit Factoring

Was sind meine Vorteile?

  • Du verfügst über sofortige Liquidität und bist unabhängig vom Zahlungsziel Deiner Auftraggeber. 
  • Deine Forderungen sind automatisch vor Zahlungsausfall geschützt. 
  • aifinyo unterstützt Dich beim Mahnwesen und Inkasso. Somit kannst Du Dich auf Dein Kerngeschäft konzentrieren.

Frage jetzt Deine Finanzierungslinie an!

Bleibe mit Factoring jederzeit liquide.

Über 10.000 Wachstumsunternehmen setzten bereits auf aifinyo

„Unseren Erfolg und Wachstumskurs verdanken wir dem Fokus auf unser Kerngeschäft und den Smart Finance Lösungen von aifinyo, die uns beim gesamten Cash Lifecycle unterstützen.“

Jan Grabow

Co-Founder & CEO der NRDS GmbH

Häufig gestellte Fragen zum Thema Factoring

  • Um welche Art des Factorings handelt es sich?

    aifinyo finanziert Deine Rechnungen im offenen und echten Factoringverfahren, d.h. Dein Kunde ist über den Abtretungsvermerk auf Deiner Rechnung über aifinyo und die Forderungsabtretung informiert. Darüber hinaus übernimmt aifinyo für Dich im Rahmen des echten Factorings den Forderungsausfallschutz.

  • Welche Kunden kann ich einreichen?

    Du kannst sowohl Rechnungen an gewerbliche Kunden (B2B) als auch an öffentliche Auftraggeber (z.B. Stadt) mit Sitz in Deutschland einreichen. In Ausnahmen finanziert aifinyo auch Forderungen gegenüber Auftraggebern mit Sitz in Europa. Privatkunden (B2C) sind von der Vorfinanzierung ausgeschlossen.

  • Welche Voraussetzungen muss ich als Unternehmen erfüllen?

    Dein Firmensitz ist in Deutschland. 
    Du bist gewerblich tätig und verfügst über eine mindestens 3-monatige Umsatzhistorie. 
    • Die Rechnungen stellst Du an gewerbliche Kunden (B2B) oder öffentliche Auftraggeber. 
    • Es handelt sich um eine erbrachte Leistung (Dienstleistung oder Warenlieferung). Die Leistung ist einredefrei.

  • Welche Dokumente sind für die Prüfung notwendig?

    • Schufa-Vollmacht aller Geschäftsführer bzw. Inhaber 
    • BWA inkl. Susa letztes Jahr und aktuelle BWA inkl. Susa laufendes Jahr 
    • Verifikation sämtlicher Geschäftskonten

  • Wie lange läuft mein Vertrag?

    aifinyo begleitet und unterstützt Dich langfristig. Die Vertragslaufzeit beträgt beim Full-Service Factoring 24 Monate. Für die Bereitstellung der Finanzierungslinie fällt eine monatliche Gebühr von 49 € an. Beim Einzelforderungsverkauf entfallen Vertragslaufzeit und Bereitstellungsgebühr.

  • Welche banküblichen Sicherheiten gibt es?
    • Die finanzierten Forderungen dienen als Sicherheit bis zur vollständigen Zahlung.
    • Im Rahmen von Kapitalgesellschaften sind seitens der Geschäftsführer persönliche Garantieerklärungen erforderlich.
  • Wie kann ich mit dem Einsatz von Factoring neue Kunden gewinnen?

    Eine Vielzahl unserer Kunden bietet ihren Kunden bei Angebotsverhandlungen und/oder Ausschreibungen erweiterte Zahlungsziele an. Einkäufer und Kunde freuen sich, wenn Rechnungen nicht sofort, sondern erst nach 30 oder 60 Tagen bezahlt werden müssen. Factoring macht es möglich, da Du weiterhin sofort Dein Geld erhältst.

Mehr zum Thema findest Du auf aifinyo!