Lexikon

Controlling - Was ist das Controlling?

Beim Controlling handelt es sich um einen Teilbereich der Unternehmensführung, der die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Bereiche umfasst.

Auch das Ideenmanagement ist ein sinnvoller und wichtiger Bereich des Controlling. Warum ist es so wichtig und wie wird Ideenmanagement richtig umsetzt?

Das Controlling hat den Überblick

Im Controlling laufen alle Daten aus dem Rechnungswesen, sowie allen weiteren Unternehmensbereichen zusammen. Durch die fundierte und regelmäßige Kontrolle aller Unternehmensbereiche wird die Rationalität der Führung sichergestellt und weiter eine Basis geschaffen, die betriebswirtschaftlichen Faktoren im Überblick zu behalten. Ebenso gehören die Beschaffung und Interpretation von Informationen in den Controllingbereich. Um das fokussierte Ziel zu erreichen und alle verfügbaren Instrumente, sowie Ressourcen einzubeziehen, ist eine übergeordnete Instanz notwendig. Diese wird mit dem Vorgang des Controllings umschrieben und durch die ergriffenen Maßnahmen umgesetzt. Je nach Unternehmensgröße und Branche kann das Controlling sowohl übergeordnet für alle Tätigkeitsbereiche im Unternehmen, aber auch in Einzelbereiche aufgeteilt erfolgen.

Maßnahmen des Controlling

Controllingmaßnahmen unterscheiden sich in der strategischen und operativen Anwendung. Im operativen Bereich geht es um die quantifizierte Größe der Steuerungsprozesse, während der strategische Bereich die qualitativen Prozesse in der Planung einbezieht. Die Systembildung und Erfolgsorientierung, sowie die Adaption der Koordination unterliegen einer Kontrolle, die das Zusammenspiel sichert und so für die maximale Auslastung aller Möglichkeiten sowie Ressourcen im Hinblick auf die Zielerreichung sorgt. Analysen und die Überprüfung von Planungen bilden die Grundlage, anhand der sich ein erreichtes Ziel ermitteln und mit fundierten Beweisen untermauern oder als nicht erreicht kalkulieren lässt. Um zu kontrollieren und zu überprüfen ist es notwendig, klare Ziele zu definieren und diese bereits in der Planung, in der Ausführung und nach Zielerreichung zu überprüfen.

Aufgaben des Controlling

Die Aufgaben des Controllings bestehen in der Vermeidung von Mehrkosten oder erhöhtem Zeitaufwand und orientieren sich damit an dem Aspekt, ein Unternehmen wirtschaftlich effizient unter Einbeziehung aller Möglichkeiten und Ressourcen zu führen, Fehler zu erkennen und die Optimierung aller Vorgänge und Prozesse einzuleiten.

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Buchhaltung muss nicht kompliziert sein. Melde dich für den Billomat Newsletter an!
Anmelden
Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting