Lexikon

Digitale Signatur - Was ist die Digitale Signatur?

Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass eine digitale Signatur mit einem digitalen (Sicherheits-)Zertifikat gleichgesetzt werden kann, handelt es sich bei dieser vielmehr um einen Identitätsnachweise zwischen dem Absender sowie dem Empfänger eines Dokuments.
Darüber hinaus kann eine Unterzeichnung dieser Art sicherstellen, dass eine Nachricht bzw. ein Dokument dem Original entspricht und nachträglich nicht von einer dritten Person verändert wurde.

Durch den Umstieg auf elektronische Rechnungsstellung kannst du Kosten einsparen. Worauf du bei digitalen Signaturen achten musst, erfährst du im Billomat Blog.

Grundsätzlich gelten digitale Signaturen als leicht übertragbar. Ein automatisch platzierter Zeitstempel sorgt für ein hohes Maß an Revisionssicherheit. In diesem Zusammenhang erhält unter anderem der Faktor der Nachvollziehbarkeit eine besonders große Gewichtung: Durch die Verwendung einer digitalen Signatur kann der Empfänger einer Nachricht zu einem späteren Zeitpunkt nicht abstreiten, dass er eine Nachricht bekommen hat.

Gesetzliche Bestimmungen für die digitale Signatur

In Deutschland spricht der Gesetzgeber aus der Historie bedingt von einer so genannten „elektronischen Signatur“. Im Bundesgebiet erfüllt eine elektronische/digitale Signatur nach §2 Nr. 3 SigG nur dann die gestellten Anforderungen, wenn sie die gesetzlichen Vorschriften nach §126a BGB vollständig ersetzen kann. Die beiden Begriffe „elektronische Signatur“ sowie „digitale Signatur“ können untereinander allerdings nicht als synonym verwendet werden.

Während die Bezeichnung „digitale Signatur“ eine mathematisches Verfahren zur Verschlüsselung von Daten (Kryptografie) beschreibt, handelt es sich bei „elektronisch Signatur“ lediglich um einen rechtlichen Begriff, der erstmals im Jahr 1993 von der zuständigen Europäischen Kommission in einem damaligen Gesetzentwurf rechtliche Relevanz erhielt.

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Buchhaltung muss nicht kompliziert sein. Melde dich für den Billomat Newsletter an!
Anmelden
Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting