Lexikon

Projektmanagement - Was ist Projektmanagement?

Unter Projektmanagement wird nach DIN 69901-5:2009-01 die Gesamtheit von Aufgaben, Organisation, Techniken und Mitteln der Projektführung verstanden, begonnen bei der Initiierung und der Definition über die Planung und Steuerung bis hin zum Abschluss eines Projektes. Das Ziel dieser Aufgaben ist es, Projekte richtig zu planen und zu steuern. Dabei sollen Projektziele im Kostenrahmen sowie termin- und qualitätsgerecht erreicht und eventuelle Risiken begrenzt werden. Ferner definiert das Project Management Institute (PMI) den Begriff Projektmanagement als eine Anwendung von Methoden, Fähigkeiten, Techniken und Wissen auf Vorgänge innerhalb eines Projektes.

Erfolg oder Misserfolg eines Projektes hängt von den Inhalten, Terminen und Kosten ab. 

Wichtig für jedes Projekt: Den Überblick behalten. Dafür gibt es diverse Software. Wir stellen dir TeuxDeux in unserem Billomat Magazin vor und versuchen aufzuklären, wann es sinnvoll ist ein Projekt abzubrechen.

Inhalte:

Die Inhalte legen fest, was mit dem entsprechenden Projekt erreicht werden soll. In diesem Rahmen werden die angestrebten Ergebnisse für das Unternehmen definiert und angepasst. Dabei muss genau unterschieden werden, welche Ergebnisse optional und welche für den Projekterfolg wirklich notwendig sind.

Termine:

Jedes Projekt ist in einen Terminplan eingebettet. Dieser legt die Meilensteine für die Entwicklung sowie die Dauer des Projektes fest. Dabei ist es notwendig, dass alle Projekttermine in die Ecktermine der jeweiligen beteiligten Abteilungen eingebunden sind.

Kosten:

Zu den gesamten Kosten für ein Projekt zählen die eigentlichen Projektkosten, Kosten für Verbrauchsmaterial, für die Wartung und Personalkosten für das Projekt sowie für den späteren Betrieb.

Die drei wesentlichen Faktoren Inhalte, Termine und Kosten werden innerhalb der Projektplanung festgelegt und über die gesamten Phasen des Projektes vom Projektleiter im Projektmanagement überwacht.

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Buchhaltung muss nicht kompliziert sein. Melde dich für den Billomat Newsletter an!
Anmelden
Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting