Lifestyle   16.1.2018

Diese 10 coolen Office-Gadgets bringen dein Team in Bewegung

Stuhl, Schreibtisch, Sideboard, Whiteboard, Nadelfilz und Topfpflanzen: ein typischer Büroarbeitsplatz. Büroausstattung ist zwar nicht gleich, aber doch ähnlich. Lauter praktische Gegenstände für den Arbeitsalltag. Office-Gadgets bringen entweder technische Spielereien oder ein bisschen Spaß, Bewegung und Unterhaltung ins Büro. Das hebt die Laune und ist gut fürs Teambuilding.

Es sind die sogenannten Perks, die Vergünstigungen und Zusatzleistungen, die die Arbeit versüßen. Immer nur auf Inhalte fokussieren, das kann niemand. Und mit einem kleinen Bürospiel zwischendurch lernt sich das Team auch gleich besser kennen.

9 coole Office-Gadgets für Spaß und Bewegung im Arbeitsalltag

1. Büro-Golf I + II

Büro-Golf ist nicht gleich Büro-Golf. Es gibt entweder das kleine Grün, das in einer Zimmerecke ausgerollt oder aufgebaut zum schnellen Putt einlädt.

Und es gibt Büro-Golf als Event, dabei wird ein richtiger Golf-Course im Büro aufgebaut: Treppe rauf oder runter und unter Tischen hindurch können die Mitarbeitenden gegeneinander antreten. Spaß garantiert. Zerbrechliche Gegenstände solltet ihr aber vor dem Spiel wegräumen.

Spaß im Büro: 10 coole Office-Gadgets

Immer nur auf den Tastaturen rumhämmern kann auf Dauer langweilig werden. Office-Gadgets wie Büro-Golf können für Abwechslung sorgen. (©LIGHTFIELD STUDIOS – Fotolia)

2. Yoga im Büro

Yoga-Matten für alle und einmal die Woche kommt ein Trainer vorbei? Wie wär’s? Yoga im Büro eignet sich für fast jeden. Es muss aber freiwillig bleiben, damit sich alle wohl fühlen.

3. Kletterwand

Wenn es der Platz hergibt, eine passende Wand vorhanden ist und es kein Problem ist, die nötigen Sicherungen, Seile, Matten etc. aufzubauen: Wie wäre es mit einer Kletterwand fürs Büro? Es heißt doch immer, man soll nicht den Fahrstuhl nehmen, um in ein anderes Stockwerk zu gelangen.

4. Büro-Billiard

Statt Meeting im Konferenzraum einfach mal eine Besprechung beim Billiard spielen abhalten: tolle Idee. Wer keinen Platz für einen richtig großen Billard-Tisch hat, kann auch kleinere Varianten fürs Büro erwerben.

5. Kicker

Der Klassiker! Kickern ist schnell, witzig und man kann mal so richtig Dampf ablassen. Ein Tisch-Kicker im Büro sollte also so positioniert sein, dass die kickernden Kollegen Lärm machen dürfen, ohne andere zu stören.

6. Tischtennis

Tischtennisplatten kann man eigentlich auch als Konferenztisch nutzen. Oder man macht aus dem Konferenztisch eine Tischtennisplatte. Dafür gibt es Tischtennis-Sets mit Schlägern und einem schnell installierbaren Netz.

7. Soft-Bowling

Du kannst es auch Kegeln nennen. Mit einem Soft-Bowling-Set wird der lange Büroflur zur Bowling-Bahn.

8. Indoor-Boccia

Als Alternative zum Büro-Bowling eignet sich auch ein Boccia-Spiel für drinnen
Bei allen Spielen gilt: Hauptsache es stolpert niemand über Kugeln, Kegel, Bälle oder sonstiges Equipment. Wer auf Sicherheit achtet, kann aus dem Büro einen echten Spieleparcours machen.

9. der Laufband-Arbeitsplatz

Wer alleine im Homeoffice arbeitet oder generell schlecht still sitzen kann, wenn Konzentration gefordert ist, der kommt mit einem Laufband-Arbeitsplatz so richtig in Schwung. Natürlich kannst du zum Nachdenken und Entspannen noch immer eine Runde mit dem Bürohund durch den Park laufen. Mit dem Laufband-Arbeitsplatz kannst du aber gehend auch Lesen, Mailen, Unterlagen bearbeiten und telefonieren. Das geht natürlich im Prinzip auch mit dem Smartphone draußen: aber drinnen kannst du dabei weder mit Menschen noch mit Laternenmasten kollidieren und es regnet auch nicht.

…und ein Gadget für das schnelle Schläfchen in der Pause

Und falls jemand nicht mitspielen möchte, keine Bewegung will, sich nicht gut fühlt und einfach dringend mal eine Ruhepause braucht, noch ein Gadget, dass im Aktenschrank gar nicht auffällt: das Aktenordner-Kissen.

10. Power-Nap-Equipment

Beim Power-Nap einfach den Kopf auf die Tischplatte: Autsch! Es gibt passende, unauffällige Kopfkissen, im Aktenordner-Design.

Weiterführende Links:

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Organisation

Online-Shops: So kann man Retouren vermeiden

Retouren kosten Geld und zwar deins, denn die Kunden möchten es einfach und kostenfrei. Also musst du Retourenkosten in deine …
Erfolgreiche Unternehmer mit ADHS: das klappt!
Gründung

Unternehmer mit ADHS: erfolgreich selbstständig!

Vom Zappelphilipp mit Schulschwierigkeiten zum erfolgreichen Firmengründer: Klingt unwahrscheinlich, ist es aber nicht. Was in der Schule zu Problemen führte, …
Finanzen

Wetterextreme verursachen hohe Kosten

Wenn das Klima scheinbar verrückt spielt und zu Schäden führt Jedes Jahr mehren sich die Anzeichen für Temperaturschwankungen oder das …

Privat: Billomat 30 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting