Gründung   20.12.2017

10 Franchise Geschäftsideen in der Gastronomie

Gründen in der Gastronomie: Ob Café, Restaurant, Kneipe oder Schnellimbiss – du kannst bei Null anfangen, was Konzept, Qualitätsstandards und Bekanntheitsgrad angeht. Oder du greifst auf Franchise Geschäftsideen in der Gastronomie zurück.

Franchise Geschäftsideen in der Gastronomie

Franchise Geschäftsideen in der Gastronomie – aber welche?

Franchising verspricht dir, als Franchisenehmer, dass das Konzept bereits steht und du Ladeneinrichtung und Speisen aus einer Hand bekommen kannst. Das Konzept ist fix. Viel dran schrauben kannst du nicht. Aber dein Laden gehört zu einer etablierten, vielleicht zu einer bereits sehr bekannten, Marke.  Jeder einzelne Standort ist aber unter der Leitung eines Selbstständigen, der für die Nutzung der Marke, Gebühren an den Franchisegeber zahlt.

Franchising gibt es in sehr vielen Branchen. Franchisenehmer betreiben Küchen- oder Fitnessstudios, Hotels oder Bauunternehmen. Gastronomie ist hier nur ein Beispiel.

10 Franchise Geschäftsideen in der Gastronomie

10 Beispiele, wo in der Gastronomie bereits Franchise-Systeme existieren. Eigentlich gibt es alles.

  1. Subway: Hier werden Sandwiches nach Vorgaben belegt, die vom Franchisegeber ausgearbeitet sind.
  2. McDonalds: Der Fastfood-Riese ist ein internationaler Konzern, dennoch machen hier viele Unternehmer mit einer oder mehreren Filialen das Rennen.
  3. Back-Faktory: Bei der Backshop-Kette gibt es Brot und andere Backwaren. Die vorbereiteten Teiglinge werden zum Teil im Laden aufgebacken.
  4. IceGuerilla: Du willst eine Eisdiele gründen? Wie wäre es mit einer Franchise Lizenz? Das Konzept von IceGuerilla setzt auf hochwertige Zutaten und ist so ausgearbeitet, dass du nicht nur im Sommer Umsatz machst.
  5. MUNDFEIN Pizzawerkstatt: Gleiches wie für Eisdielen gilt für eine Pizzeria mit Lieferservice. Auch hier, musst du das Pizzarad nicht neu erfinden, sondern kannst einen Franchisegeber nutzen, der sein bereits erfolgreiches Konzept mit dir teilt.
  6. O’Learys: Klingt nach Irish Pub, ist aber eine Sportsbar in nordamerikanischem Ostküsten-Stil. Gibt es sowas schon in deiner Stadt und wenn nicht, wäre das ein Konzept für deine Gründung?
  7. Teehaus Ronnefeldt: Ein Teeladen, bei dem die Kunden anhand des Namens bereits wissen, auf welche Tees und Qualitäten sie sich einstellen können.
  8. Jim Block: Wenn du Burger braten willst, auch dafür gibt es mehrere Franchise-Ketten, z.B. Jim Block oder auch Hans im Glück.
  9. KFC: Der Brathähnchen-Klassiker.
  10. Coffee-Bike: Vom Rad aus Kaffee verkaufen. Da sein, wo das Koffein gebraucht wird. Tolle Franchise-Idee für wetterfeste Kaffee-Freunde.

Weiterführende Links

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Finanzen

Ein Unternehmen mit Startkapital von Bekannten gründen – eine …

Mit einem oder mehreren Freunden oder gar mit engen Familienmitgliedern ein Unternehmen zu gründen, eine Idee zu vermarkten und gemeinsames …
Gründung

Als Grafikdesigner selbstständig machen

Wie geht das eigentlich, sich als Grafikdesigner selbstständig machen? Brauchst du dafür mehr als deine Kreativität, die richtigen Grafikprogramme und …
Gründung

Kleingewerbe gründen: Was du beachten musst

Wenn du dich allein ohne großes Kapital selbstständig machst, hast du erstmal ein Kleingewerbe. Ein Kleingewerbe gründen, das geht relativ …

Privat: Billomat 30 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting