Finanzen   09.5.2017

Büroorganisation – Diese Geräte erleichtern deinen Büroalltag

Viele Menschen verbringen eine große Zeit ihres Lebens im Büro. Umso wichtiger ist eine ordentliche Büroorganisation, um die tägliche Arbeit schnell und kompetent erledigen zu können. Einige kleine Geräte sorgen dabei für einen gut organisierten Schreibtisch und perfekte Arbeitsergebnisse.

Mit den richtigen Basics den Büroalltag vereinfachen

Bevor überhaupt an aufwendige Geräte für deine Büroeinrichtung gedacht werden kann, müssen die Basics stimmen. Hierzu zählt zum Beispiel ein guter Schreibtisch. Er ist die Grundlage für alle anderen Geräte, die später zur Organisation des Arbeitsalltags verwendet werden. Ein hochwertiger Schreibtisch sollte genug Platz für einen Monitor, eine Tastatur, eine Ablage und eine Ecke für größere Gerätschaften lassen. Auch praktisch: zusätzliche Schubladen unter der Tischplatte. Eine Dokumentenablage sollte mehrere Stockwerke besitzen und eine Möglichkeit zur Beschriftung aufweisen. Und spätestens, wenn diese aus allen Nähten platzt, wirst du auch einen größeren Schrank benötigen. Am besten einen abschließbaren, damit Unbefugte nicht an streng vertrauliche Dokumente herankommen können. Ein System aus verschiedenen Ordnern mit Beschriftungen sorgt dafür, dass alle Papiere schnell wiedergefunden werden können.

Büroorganisation

Zu einer top Büroorganisation gehört auch eine top Ausstattung an Büromöbeln und Materialien.

Zu den Basics zählt ebenfalls ein Aktenvernichter. Er erleichtert dir die Arbeit ungemein, da die Unterlagen nicht mehr einzeln zerstört werden müssen, sondern bis zu 100 Blatt gleichzeitig eliminiert werden können. Es lassen sich somit auch ganze Bücher leicht entsorgen. Mit einer Ablage für mehrere Stifte, einem Locher, der bis zu acht Löcher schießen kann und natürlich einem Tacker ist die Grundlage für deine Büroorganisation geschaffen.

Die Büroorganisation mit den richtigen Gadgets verfeinern

Zu den oben genannten Basics gibt es die passenden Ergänzungsstücke, mit denen der Büroalltag noch leichter von der Hand geht. Sehr praktisch ist die Anschaffung einer Falzmaschine. Sie knickt die Papiere genau in die richtige Form. Es spielt dabei keine Rolle, ob eine Einfach- oder Wickelfalz verlangt wird, denn moderne Geräte lassen sich passend für jedes gebrauchte Format einstellen. Auf diese Weise muss nichts mehr per Hand bearbeitet werden. Mit einer sogenannten Bindemaschine lassen sich Dokumente zusätzlich in eine gebundene Form bringen. Die Maschine presst dabei mehrere Blätter zusammen und verleimt, beziehungsweise bindet die Dokumente mit Hilfe eines Rings. Die erstellten Mappen lassen sich den Kunden ganz leicht beim Meeting überreichen, sodass es keine großen und ungeordneten Papierberge mehr gibt, die früher oder später sowieso in der Mülltonne landen.
Wer in einer Firma arbeitet und für die Dokumente ein passendes Logo benötigt, der kann zu einem „Sticker Maker“ greifen. Innerhalb weniger Sekunden ist ein gewünschter Aufkleber für Mappen und Dokumente erstellt.
Einige Dokumente müssen über einen sehr langen Zeitraum halten und wandern durch viele Hände. In diesem Fall sollte man über die Anschaffung eines Laminier-Geräts nachdenken. Dieses umhüllt das Papier mit einer Laminier-Folie, die resistent gegenüber Wasser und Staub ist. Die Dokumente lassen sich mit einem Scherenschnitt wieder aus der Hülle befreien, sodass die einzelnen Papiere gegebenenfalls wieder beschriftet werden können.

Weiterführende Links:

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Organisation

Sind Gruppenentscheidungen die besseren Entscheidungen?

Um die Moral zu stärken, manchmal auch, um die Expertise der Angestellten abzurufen, werden immer mehr Entscheidungen in Gruppen getroffen. …
Organisation

To-do-Listen – Was tun, wenn sie kein Ende nehmen?

Wer kennt sie nicht, die langen To-do-Listen, die einen endlos verfolgen, weil man sie irgendwie nie abarbeiten kann. Immer kommt …
Organisation

Home Office: Nachteile beim Arbeiten von zu Hause

Mit der fortschreitenden Entwicklung der Digitalisierung hat sich auch die Arbeitswelt verändert. Das Arbeiten im Home Office hat sich in …

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting