21. Nov 2022 | Finanzen

Erhöhe Deine Liquidität mit Factoring

Erstelle Deine Rechnung mit Billomat, Reiche sie bei aifinyo Factoring ein und profitiere von sofortiger Liquidität! 

Erstelle Deine Rechnung mit Billomat

Besonders Freiberufler*innen und Selbstständige, die am Anfang ihrer Selbstständigkeit sind, fehlt oft das Geld. Gerade in der Anfangsphase stehen Selbstständige unter Druck: das Produkt wurde verkauft, die Dienstleistung erbracht, die Rechnung dafür schon längst geschrieben, aber das Geld von den Kunden ist noch nicht auf dem Konto. Das Eigenkapital reicht manchmal nicht länger als die Überbrückung des ersten Monats der Selbstständigkeit aus. Aber auch Unternehmen, die sich in einer guten finanziellen Lage befinden, können mal von einem Liquiditätsengpass betroffen werden. Und nun? Was sollst Du jetzt machen, um Deine restlichen Kosten und Rechnungen zu begleichen? Wir haben die Lösung! 

Lass uns ganz von vorn anfangen. Was ist ein Liquiditätsengpass genau und wie entsteht er? 

Wenn Du Zahlungsschwierigkeiten hast und Deinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kannst, weil Dir die flüssigen Mittel fehlen, stehst Du vor einem Liquiditätsengpass

Wie entsteht ein Liquiditätsengpass?  

Es gibt meistens nicht nur einen spezifischen Grund, wenn Du gerade Zahlungsschwierigkeiten hast. Meistens liegt es an vielen Ursachen, die dazu führen. Eine Ursache können verspätete und offene Zahlungen von Kund*innen, die dazu führen, dass Du nicht genug Einnahmen hast. Wenn Du das mit unerwarteten Kosten und Ausgaben kombinierst, gerätst Du oft in Schwierigkeiten. Außerdem kann oft vorkommen, dass Du erst spät die Rechnung für Deine Dienstleistung oder Dein Produkt erstellt hast. Ein Rechnungsprogramm wie Billomat unterstützt Dich dabei ganz schnell, um in wenigen Klicks Rechnungen online pünktlich zu erstellen und zu versenden.  

Mit Billomat eine Rechnung schreiben und aifinyo Factoring übergeben und gleich ist das Geld auf dem Konto

Wie kannst Du Deine Liquidität erhöhen? 

Jetzt hast Du Deine Rechnung schnell erstellt und versendet, aber das Geld hast Du trotzdem noch nicht bekommen. Was kannst Du jetzt machen, um Deine Liquidität zu erhöhen? 

  • Kontrolliere Deine Kosten: Überprüfe all Deine Kosten, wie Miete, Mitarbeiterkosten, Kosten für Werbung usw. Und versuche sie zu senken, wenn es möglich ist. Wenn Du beispielsweise leere Büroflächen oder Lagerräume hast, kannst Du diese vermieten und Deine Einnahmen steigern.  
  • Analysiere Deine Ausgaben: passendend zum ersten Punkt, solltest Du Deine Ausgaben analysieren und kontrollieren, ob Du an manchen Stellen sparen kannst.  
  • Verhandeln: es gibt keinen Grund, um nicht zu verhandeln, insbesondere wenn es um die Zukunft Deines Unternehmens geht. Die Kreditrückzahlungen, die Du mit Deiner Hausbank vereinbart hast, kannst Du anpassen. 
  • Überprüfe Deine Preise: Was macht der Wettbewerb und wie ist der aktuelle Markt? Prüfe, ob Du regelmäßig die Preise Deiner Produkte und Dienstleistungen erhöhen kannst, um mehr Deinen Gewinn zu erhöhen. Wenn sich etwas auf dem Markt ändert, solltest Du ebenfalls Deine Preise anpassen. 
  • Letzter Ausweg: Mahnwesen? Wenn Du öfters versucht hast mit Deinen Kunden zu reden und Dein Geld zu bekommen und es funktioniert einfach nicht, bleibt Dir nichts anderes übrig als das Forderungsmanagement. Ein professionelles Mahnwesen sorgt dafür, dass fällige Rechnungen möglichst zeitnah durch den Kunden bezahlt werden. Unsere Muttergesellschaft aifinyo kann Dich und Dein Unternehmen mit ihrem smarten Forderungsmanagement unterstützen. Mehr dazu erfährst Du hier.  
  • Prüfe die Bonität Deiner Kunden*innen und Partner*innen: Um das Risiko von Zahlungsausfällen gering zu halten, kannst Du als Unternehmer*in eine Bonitätsprüfung von Neukunde*innen und potentiellen Partner*innen durchführen. 
  • Vereinbare möglichst schnelle Zahlungsziele für Deine Lieferanten 
  • Nutze alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie Leasing und profitiere von sofortiger Liquidität. Alle wichtigen Informationen dazu erhältst Du hier.  
  • Erhalte sofort das Geld für Deine Rechnungen mit aifinyo Factoring! Übergib einfach Deine Rechnungen an unsere Muttergesellschaft aifinyo AG, die Deine Rechnungen innerhalb von zwei Werktagen begleicht. Somit profitierst Du von sofortiger Liquidität und vom Ausfallschutz und verbesserst Deine finanzielle Lage. Alle Informationen über die Voraussetzungen und den Ablauf findest Du hier.  

Ähnliche Beiträge:

Billomat folgen: