Marketing   01.10.2013

Kundenbindung über Social-Media-Aktivität

Social Media gehört einfach dazu, wenn ein Unternehmen – egal ob es klein oder groß ist – nach außen kommuniziert. Doch lohnt sich das Engagement bei Twitter, Facebook, Youtube und Co.? Ein klares Ja liefert eine Studie der EBS Business School: Über Social Media gebundene und dort aktive Fans sind bessere Fans und vor allem: Sie kaufen auch.

Fans einer Marke kaufen auch - Kundenbindung über Social-Media-Aktivitäten ist messbar.

Fans einer Marke kaufen auch – Kundenbindung über Social-Media-Aktivitäten ist messbar.

Gemeinsam mit der gkk DialogGroup GmbH und Kia Motors Deutschland untersuchte Dialogmarketing-Professor Dr Tobias Schäfer von der EBS Business School, wie sich durch Social Media die Beziehung von Konsument und Marke gestaltet. Es bestätigte sich: Je höher die Social Media Aktivität der Konsumenten, umso positiver die Bindung an die Marke. Um bis zu 30% stärker an die Marke gebunden, fanden die Wissenschaftler die aktiven Fans. Diese Menschen empfinden die Marke als positiver, vertrauenswürdiger und fühlen sich emotional angesprochen. Auch die Kaufabsicht war bei im Social Media Bereich der Firma (kia) aktiven Fans deutlich höher (20%). Im Befragungszeitraum schauten diese Fans regelmäßig vorbei, fast die Hälfte beteiligte sich auch z.B. an Diskussionen.

Auch wenn du keine Autos verkaufst, heißt das für dich: Social-Media-Aktivitäten deiner jetzigen und zukünftigen Kunden sind für dich wichtig. Wenn du sie über Facebook und Co. im Gespräch halten kannst, dann haben sie an deinem Angebot wirklich Interesse – oder finden deine Firma zumindest ganz nett.

Das bedeutet aber auch: Deine Social-Media-Aktivitäten müssen deinen Fans die Möglichkeit geben zu interagieren. Es muss ein Anreiz da sein, wieder herein zu schauen und auch mal was zu sagen. Das macht Arbeit, aber es stärkt die Kundenbindung.

 

 

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

DeepL, Google Translate & Co.: Wie gut hat sich künstliche Intelligenz entwickelt?
Organisation

DeepL, Google Translate & Co.: Wie gut hat sich künstliche …

Angefangen bei der schnellen Übersetzung einzelner Wörter für den Privatnutzer bis hin zu Teilen von Webseiten inklusive korrespondierenden Marketingmaterialien für …
Steuererklärung als Freiberufler
Finanzen

Steuererklärung für Freiberufler: Welche Formulare sind nötig?

Die Steuererklärung für Freiberufler und Gewerbetreibende bedeutet mehr Formulare, mehr Anlagen, mehr auszufüllen als bei Angestellten. Wer einer selbstständigen Tätigkeit …
Gründung

Nebengewerbe anmelden: So geht’s

Ein Nebengewerbe gründen, das kann ein guter Weg sein, neben dem Job eine Geschäftsidee umzusetzen. Du musst dein Nebengewerbe anmelden …

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting