Marketing   01.9.2019

„Marketing für LOHAS“ – Buchtipp

Wie erreicht man eine Premium-Zielgruppe wie die LOHAS, also jene, die einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil führen und dabei aufgrund überdurchschnittlichen Einkommens sehr kaufkräftig und auch durchaus kauffreudig sind? Um LOHAS als Kunden zu gewinnen, braucht es ein anderes Marketing als das übliche.

LOHAS ist eine Abkürzung des englischen „Lifestyle of Health and Sustainability“ (gesunder und nachhaltiger Lebensstil). Sie sind jedoch keine klar umrissene Gruppe, was das zielgerichtete Marketing nicht ganz einfach macht. Mit ihrem Buch „Marketing für LOHAS. Kommunikationskonzepte für anspruchsvolle Kunden“ gibt Marketingberaterin Christiane Köhn-Ladenburger einen guten Ratgeber an die Hand, der nicht nur dank einer ausführlichen Definition und LOHAS-Trend-Analyse dabei hilft, zu erkennen, ob die genannte Gruppe wirklich die passende Zielgruppe für dich und dein Unternehmen sein könnten. Sie beschreibt auch, wie Produkte sein müssen, um LOHAS überhaupt anzusprechen, gibt Tipps für den Kommunikationsweg, Praxisbeispiele und zeigt Wege für die Erfolgskontrolle auf.

Premium-Zielgruppe benötigt Premium-Marketing

LohasZugrunde liegt ein wichtiger Punkt: es genügt nicht, ein Premiumprodukt zu haben, um eine Premium-Zielgruppe anzusprechen. Und das ist sicherlich auf Nicht-LOHAS ebenfalls zu übertragen. LOHAS wissen sehr genau, wann sie einem Marketing-Trick aufsitzen und wessen Engagement nur Fake ist.

Das Buch zeigt deutlich, dass man die LOHAS nicht mal eben einfangen kann, sondern dass es einer Premium-Vorbereitung und bewussten Durchführung bedarf, um eine nachhaltige Kundenbeziehung zu dieser anspruchsvollen Kundengruppe aufzubauen.

Marketing für LOHAS: Kommunikationskonzepte für anspruchsvolle Kunden
von Christiane Köhn-Ladenburger
Verlag Springer Gabler
Hardcover 39,99
E-Book 29,99

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Lifestyle

Working out loud – wozu das denn?

Tue Gutes und rede darüber – diese Redensart trifft so in etwa, was Working out loud bedeutet. Rede über das, …
Interview

StartUpWissen: Kompaktes Wissen für Gründer – Interview mit …

Als Gründer hat man so viel um die Ohren – da wird die ausführliche Recherche von Infos über Finanzen, Recht, …
Gründung

5 Gründe, ein Franchisenehmer zu werden

Franchisenehmer sind Partner einer bestehenden Marke. Das ist mehr, als eine Filiale zu leiten. Ein Franchisenehmer ist nicht Angestellte eines …

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting