Blog   15.9.2014

Online-Rechnungen von verschiedenen Anbietern sammeln

Seit einiger Zeit kannst du deine Eingangsrechnungen in Billomat verwalten. Wie aber kommen deine Telefon-Rechnung, die Rechnung vom Paket-Porto oder die Stromrechnungen am einfachsten zu deinem Lieblingsfakturierungs-Dienst? Ganz einfach geht das mit GetMyInvoices.

Der Nutzen von GetMyInvoices ist schnell erklärt. Anstatt sich die Online-Rechnungen bei deinem Anbieter herunter zu laden, lässt du die Software einfach die Arbeit machen. Völlig automatisiert holt GetMyInvoices deine Rechnungen bei hunderten von Anbietern ab. So hast du per Knopfdruck eine übersichtliche Sammlung all deiner Online-Rechnungen.

Neu ist, dass GetMyInvoices die so gesammelten Rechnungen auch gleich zu Billomat hochladen kann. Sie erscheinen dann in deiner Billomat-Inbox und können wenige Klicks später als Eingangsrechnung verbucht werden.

Rechnungsupload in der Praxis

Spielen wir es einmal durch: Du startest GetMyInvoices. Das Programm lädt daraufhin deine Handy-Rechnung, die Abrechnung deines Domainanbieters, von Amazon und eBay herunter. Anschließend wandert alles zu Billomat. Und das ganz ohne lästiges Hin und Her auf den Anbieterwebseiten.

Installiere dazu zunächst einmal GetMyInvoices. Nun sind ein paar Account-Einstellungen notwendig. Damit der Upload zu Billomat klappt, benötigst du einen API-Schlüssel. In der Hilfe erklären wir, wie das geht. Öffne in GetMyInvoices den Reiter „Synchronisation“ und hinterlege deine Billomat-ID und den API-Schlüssel. Nun bist du bereit, alle Dokumente zu Billomat zu übertragen.

Anschließend kannst du unter „Alle Download-Portale“ die Anbieter einrichten, von denen du Rechnungen erhältst. Das war’s. Jetzt kannst du die Rechnungen bequem beim Anbieter herunterlanden und zu Billomat schicken.

Diskussion

2 comments

  1. 3. Oktober 2014 am 11:44

    Respekt! Auf die Idee muss man erstmal kommen. Also wir wäre es nie eingefallen meine ganzen Rechnungen zusammen zusuchen und dann auch noch Softwaretechnisch zusammenzufügen. Ein weiterer Schritt nicht nur zum papierlosen sondern zum „automatischen“ Büro.

  2. 29. Oktober 2014 am 15:26

    Praise the lord!
    Danke für diesen Blogeintrag und danke an GetMyInvoices. Ich eile zur Registrierung. 🙂

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Zahlungsfristen auf Rechnungen vermerken
Finanzen

Zahlungsfristen auf Rechnungen vermerken

Zu den Zahlungsbedingungen gehören auch die Zahlungsziele oder Zahlungsfristen: Zahlbar binnen 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Zahlbar bis zum Tag X. …
Finanzen

Rechnung online bezahlen lassen: So kommst Du schneller an Dein …

Warten auf das Geld. Das kennen alle Freiberufler und Gründer: Der Auftrag ist erledigt, die Rechnung geschrieben. Du brauchst das …
Finanzen

Gewusst wie: PayPal Zahlungen verbuchen

Gerade im Online-Handel stellt die Zahlungsmöglichkeit mit PayPal ein oftmals entscheidendes Kriterium für die Kaufentscheidung durch den Kunden. Denn nicht …

Checkliste Kleinunternehmer

Billomat epaper Kleinunternehmerregelung

Sichere dir dein kostenloses ePaper!

Alles, was du über die Kleinunternehmerregelung wissen solltest:

Mit Klick auf den Button erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting