Lifestyle   23.9.2019

Selbstorganisation und Produktivität verbessern durch Apps

Eine erinnert dich daran, immer genug zu trinken. Eine andere zeigt dir all die Dinge, die du schon lange mal lesen wolltest und eine dritte verwaltet deinen Einkaufszettel, damit du im Supermarkt wirklich Kiwi und Möhren kaufst und nicht nur Kartoffelchips. Nein, es handelt sich nicht um deine Eltern und Großeltern, die dich mit erhobenen Zeigefingern mahnen, einen gesunden Lebensstil zu pflegen und fleißig zu sein: Es ist die Rede von Apps, die dir dabei helfen können, deine Produktivität zu verbessern. Keine Vorwürfe. Nur Technik: sehr hilfreiche Technik.

produktivität durch apps verbessern

„Dafür gibt’s ne App!“ Wer Schwierigkeiten mit Zeitmanagement, Selbstorganisation und Buchhaltung hat, sollte sich im App Store eventuell einfach mal nach der richtigen App umsehen. (Bild © unsplash.com))

Wo liegt dein Problem?

Was sind die großen Baustellen in deiner Zeitplanung? Was hindert dich daran, die Dinge zu erledigen, die du erledigen möchtest oder musst? Was würde dir wirklich helfen, Dinge leichter und einfacher zu erledigen? Das sind nur ein paar Fragen, mit denen du auf die Suche nach der richtigen App gehen kannst. Ob es eine oder mehrere sind, die dich beim Selbstmanagement unterstützen können, wird sich zeigen. Ausprobieren lohnt sich.

Wo bleibt die Zeit?

Zeiterfassung zeigt dir, wo deine Produktivitätsfallen liegen. Oft verbringt man mehr Zeit mit unwichtigen Tätigkeiten, als man glaubt. Du kannst deine Produktivität durch Apps verbessern, die dir zeigen, wo deine Zeitdiebe auf dich lauern. Ein Beispiel hierfür: Toggl.

68% Zeitersparnis bei der Buchhaltung

Die Agentur Lottaleben arbeitet mit Billomat deutlich effizienter bei der Buchhaltung. Du auch bald?

Jetzt 60 Tage testen

Listen-Verwalter

Einkaufslisten, To-do-Listen: Willst du deine Produktivität durch Apps verbessern, kann es enorm viel bringen, Listen zu optimieren. Das geht zum Beispiel mit Wunderlist. Habitlist hilft dir, deine Gewohnheiten zu verbessern. Schließlich wird nur das zur Gewohnheit, was man regelmäßig tut: Genug Wasser zu trinken, mehr zu Fuß zu gehen oder täglich Gemüse zu essen. Nur was der innere Schweinehund oft genug mitgemacht hat, akzeptiert er als Gewohnheit. Du kannst ihn daran erinnern.

Merken und später Lesen

Früher lagen Stapel ungelesener Zeitschriften auf dem Schreibtisch und noch nicht einmal angesehene Fachbücher verstopften die Regale. Heute ist das Ungelesene oft unsichtbar. Ein E-Paper heruntergeladen und abgespeichert, E-Books gekauft, Webseiten zum später lesen gespeichert: Es ist da irgendwo. Aber es erinnert dich nicht daran, dass es da ist. Diese Aufgabe können Apps übernehmen. Mit Bookmarking-Diensten wie zum Beispiel Pocket kannst du Nachrichten und Artikel ganz einfach zum später lesen speichern.

Buchhaltung to go

Viel unterwegs, ständig in der Bahn oder auf Flughäfen und am Wochenende viel zu müde für die Buchhaltung. Online-Buchhaltungssoftware hilft dir, von überall deine Geschäftszahlen zu verwalten, Rechnungen zu schreiben und den Überblick zu behalten. Mit einer App für deine Buchhaltung geht das auch bequem übers Smartphone.

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Unternehmensblog
Lifestyle

Bloggst du schon? 5 Gründe für einen Unternehmensblog

Bloggst du schon oder überlegst du noch? Selbstständige und Unternehmen sollten bloggen. Unbedingt! Warum? Weil es eine günstige, einfach zu …
3 Gründe, warum flache Hierarchien in Unternehmen sinnvoll sind
Gründung

3 Gründe, warum flache Hierarchien dem Unternehmen nutzen

Flache Hierarchien bedeuten kurze Entscheidungswege, direkte Kommunikation und motiviertere Mitarbeiter. Bei flachen Hierarchien kommt ein Unternehmen mit weniger Vorgesetzten aus. …
Gründung

3 Veranstaltungen, die man als Startup nicht verpassen sollte

Messen, Tagungen, Branchentreffen: Eine Fülle von Veranstaltungen richtet sich an etablierte Firmen und Startups. Gründer haben es erstmal schwer, die …

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting