Gründung   18.3.2020

Selbstständig machen ohne Vorkenntnisse: Wo finde ich Informationen?

Selbstständig machen ohne Vorkenntnisse ist möglich, denn deine Wissenslücken kannst du füllen. Dazu musst du dir die nötigen Informationen besorgen und praktische Kenntnisse erarbeiten. Wie das geht und wo du das Fehlende lernen kannst? Da kommt es darauf an, was für eine Firma du gründen möchtest.

Tatsächlich geht ja niemand so gänzlich unbeleckt in die Selbstständigkeit. Deine Idee zur Firmengründung basiert sicher auf einer Unternehmensidee, einer Erfindung, einer Produktidee oder der Erkenntnis, dass in deiner Branche eine bestimmte Art der Dienstleistung besser angeboten werden könnte. Das bedeutet: Eigentlich hast du schon eine ganze Menge Vorkenntnisse.

Berufsausbildung, Studium und Co.

Wer ein Unternehmen gründen will, hat oft Berufserfahrung in der anvisierten oder einer anderen Branche. Du hast eine Berufsausbildung absolviert? Toll! Dann hast du neben deinem Fundament an Fachwissen und handwerklichem Können auch schon einiges über Buchhaltung gehört. Ist vielleicht länger her, aber darauf kannst du aufbauen! Studierte haben von Betriebswirtschaft in ihrem Studium nur dann gehört, wenn sie… Betriebswirtschaft studiert oder freiwillig zusätzliche Kurse belegt hatten.

Selbstständig machen ohne Vorkenntnisse: Wo finde ich Informationen?

Wer erklärt einem das eigentlich mit der Selbstständigkeit? Keine Sorge, für Gründer gibt es allerhand Informationsquellen. (Bild © kaboompics)

Wissen ergänzen: Kammern und Beratungsstellen helfen

Selbstständig machen ohne Vorkenntnisse: da geht es neben der Buchhaltung natürlich auch um Genehmigungen, Finanzierung und Anmeldeprozeduren. Wer Fremdfinanzierung braucht, kommt um einen Businessplan nicht herum.

Einer der wichtigsten Ansprechpartner für dich ist hier in den meisten Branchen eine zuständige Kammer. Ob du mit deiner zukünftigen Firma zur Industrie- und Handelskammer, zur Handwerkskammer oder zu einer anderen Berufsständischen Körperschaft gehören wirst, ist leicht herauszufinden: einfach mal anrufen und fragen. So erfährst du auch, welche Weiterbildungsmöglichkeiten es gibt. Hilfe beim Erstellen des Businessplanes gibt es hier oder als individuelle Beratung oder auf Gründertagen.

Selbstständig machen ohne Vorkenntnisse: Veranstaltungen für Startups

Veranstaltungen für Gründer gibt es in jeder Region. Hier kannst du wertvolle Kontakte knüpfen.

Fördermittel und Arbeitsamt

Wer aus der Arbeitslosigkeit heraus gründen möchte, wird sich bei der Agentur für Arbeit beraten lassen. Schließlich gibt es den Gründungszuschuss, der in den ersten Monaten der Selbstständigkeit beim finanziellen Auskommen hilft. Aber es bestehen auch andere Förderinstrumente für Gründer. Dazu findest du ausführliche Informationen auf den Internetseiten des .

Bibliotheken, Buchläden und Internet

Überhaupt gilt: Lesen bildet. Das gilt für jeden und alles, also auch für diejenigen die sich selbstständig machen ohne Vorkenntnisse. Was du brauchst, steht in Büchern, in Fachzeitschriften und im Netz. Gründer können zwar schon rein zeitlich nicht alles lesen, was es an Gründermedien gibt. Aber eine gezielte Auswahl bringt dich weiter.

Mentoren als Ratgeber

Puzzleteil für Puzzleteil suchst du dir über verschiedene Stellen und Medien die fehlenden Kenntnisse zusammen. Vielleicht findest du eine Mentorin oder einen Mentor, der dich bei der Gründung berät? Mentoringprogramme sind extrem hilfreich für Gründer, gerade weil dir hier erfahrene Selbstständige sagen können, dass sie selbst auch mit Wissenslücken gestartet sind und sich erfolgreich am Markt behauptet haben.

Diskussion

Ein Kommentar

  1. 24. Juli 2017 am 9:56

    Vielen Dank für den Artikel. Mein Tipp: Im Gründerschiff Logbuch finden monatlich über 5.000 Gründerinnen und Gründer die passenden Informationen, um sich selbstständig zu machen.

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Bestatter werden: der Schritt in die Selbstständigkeit
Gründung

Bestatter werden: Der Schritt in die Selbstständigkeit

Bestatter werden? Das kann man lernen: Es ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Ausüben dürfen ihn aber auch Quereinsteiger. …
Gründen ohne Betriebswirtschaftskenntnisse
Gründung

Gründen ohne Betriebswirtschaftskenntnisse

Für viele Startups gilt: Im Gründungsteam ist gar kein BWLer an Bord. Gründen ohne Betriebswirtschaftskenntnisse kann funktionieren, wenn du dir …
Gründung

Einen Waschsalon gründen – so geht’s!

Einen Waschsalon zu gründen ist eine Möglichkeit, ein rentables kleines Unternehmen auf die Beine zu stellen. Es gibt unterschiedliche Wege …

Privat: Billomat 30 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting