Marketing   05.9.2016

Social Media Marketing Themen finden: 5 Fundorte

Social Media Marketing Themen finden – manchmal erscheint das richtig schwer. Was gibt es zu erzählen über deine Firma? Was könnte für Follower, Leser und potenzielle Kunden interessant sein, so dass sie weiter lesen? Und wo findest du diese Themen? Wichtig ist: Social Media Marketing Themen funktionieren dann, wenn sie die Zielgruppe erreichen. Das heißt nicht nur, dass du den richtigen Kanal nutzen musst, nämlich den, auf dem du deine Zielgruppe findest. Du musst außerdem Interesse wecken und aufrecht erhalten, damit aus Followern echte Fans werden. Du schreibst, filmst, zeichnest, podcastest und fotografierst also für ein Publikum, bei dem man auch in einige Fettnäpfchen treten kann.

5 Orte in deinem Unternehmen, an denen du Social Media Marketing Themen findest

Ort 1: In der Produktentwicklung

Social Media Marketing Themen finden

Wenn man nicht gerade ein Magazin oder eine News-Seite ist, wird es schon schwieriger, Themen für regelmäßige Aktualisierungen seiner Social Media-Seite zu finden. Dabei muss man sich doch einfach nur umschauen.

Neuigkeiten sind immer ein Social Media Thema. Achte darauf, dass es nicht zu werblich ist und sich nicht zu oft wiederholt. Aber über neue Funktionen deiner Softwareentwicklung oder ein neu eingeführtes Produkt oder eine Dienstleistung, die du in Zukunft anbieten wirst, kannst du berichten.

Ort 2: In der Personalabteilung

Ein neuer Kollege wird gesucht oder es ist bereits jemand neu im Team, hat seinen Schreibtisch eingerichtet, seinen Einstand gefeiert und einen Kuchen gebacken: Thema!

Ort 3: Draußen

Draußen ist das, was auf deinem Messestand los ist oder ein Regenbogen, den du vom Dach der Firma aus fotografiert hast.

Ort 4: In deinem PC bzw. auf Social Media Plattformen

Wenn Themen gerade einfach in der Luft liegen und sich ein Bezug zu deiner Firma herstellen lässt, dann kannst du das für Social Media nutzen.

Ort 5: Im Kalender

Gibt es besondere Ereignisse, mit denen dein Unternehmen inhaltlich verbunden ist? Oder stehen gerade Ereignisse an, die alle kennen, die viele betreffen und die medial Aufmerksamkeit bekommen: Olympia, Fußball-WM, Sommerferien oder Weihnachten? Auch dazu kannst du auf deinen Social Media Kanälen etwas machen. Selbst die vielen internationalen Tage für irgendwas, die es mittlerweile gibt, lassen sich manchmal sinnvoll als Aufhänger für Social Media Themen nutzen.

Das könnte dich auch interessieren

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

unternehmer.de
Interview

Das Online-Magazin für erfolgreiche Unternehmer – Interview …

Ob in ePapern, in Fachartikeln oder Kursen – Unternehmertipps sind für Führungskräfte und Selbstständige Gold wert. Das weiß auch Patricia …
Handwerker-Website
Organisation

Brauche ich als Handwerker eine Website?

Im Handwerk geschehen auch heutzutage noch viele Absprachen persönlich oder telefonisch. Trotzdem solltest Du dir als Handwerker besser früher als …
Gründungszuschuss beantragen
Gründung

Gründungszuschuss beantragen und dabei alles richtig machen

Der Gründungszuschuss ist eine zeitlich befristete finanzielle Unterstützung für Gründer, die aus einer Arbeitslosigkeit heraus in die Selbstständigkeit starten. Gründungszuschuss …

Social Media Guide für Startups

Billomat epaper Social Media Guide für Startups

Sichere dir dein kostenloses ePaper!

Alles, was du über Social Media Marketing wissen solltest:

Mit Klick auf den Button erkläre ich mich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting