Finanzen   01.4.2020

Soforthilfe für Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen

Zur Sicherung der wirtschaftlichen Existenz von vielen Selbstständigen, Freiberuflern und kleinen Unternehmen stellen nicht nur der Bund, sondern auch die einzelnen Bundesländer Soforthilfen bereit. In diesem Artikel findest Du die wichtigsten Informationen hierzu in aller Kürze – mit Links direkt zur Soforthilfe der einzelnen Bundesländer, damit Du nicht lange suchen musst.

Soforthilfe des Bunds

Finanzielle Soforthilfe für Kleinstunternehmen, Einzelunternehmer und Freiberufler mit bis zu 10 Beschäftigten:

  • Betriebe mit bis zu 5 Mitarbeitern erhalten bis zu 9.000 Euro Einmalzahlung für drei Monate
  • Betriebe mit bis zu 10 Beschäftigten erhalten bis zu 15.000 Euro Einmalzahlung für drei Monate

soforthilfe

Soforthilfe der Länder – Übersicht

Auch die einzelnen Bundesländer stellen Hilfsprogramme bereit. Die wichtigsten Behörden und Quellen findest Du in dieser Übersicht.

Hinweis: Die Anträge sind bei den Behörden unter der jeweils angegebenen E-Mail-Adresse oder über ein Antragsformular online einzureichen.

BundeslandZuständige BehördeZu den Soforthilfen
Baden-WürttembergMinisterium
für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Zur Antragsstellung
BayernWirtschaftsministerium BayernZur Antragsstellung 
BerlinInvestitionsbank Berlin (IBB)Zur Antragsstellung 
BrandenburgInvestitionsbank Brandenburg (ILB)Zur Antragsstellung 
BremenBAB FörderbankZur Antragsstellung 
HamburgZur Antragsstellung 
HessenRegierungspräsidium KasselZur Antragsstellung 
Mecklenburg-VorpommernLandesförderinstitut Mecklenburg-VorpommernZur Antragsstellung 
NiedersachsenNBankZur Antragsstellung 
Nordrhein-WestfalenMinisterium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-WestfalenZur Antragsstellung 
Rheinland-PfalzInvestitions- und Strukturbank RP
(ISB)
Zur Antragsstellung 
SaarlandMinisterium für Wirtschaft, Arbeit,
Energie und Verkehr des
Saarlandes
Zur Antragsstellung 
SachsenSächsische AufbauBank (SAB)Zur Antragsstellung 
Sachsen-AnhaltInvestitionsbank Sachsen-AnhaltZur Antragsstellung 
Schleswig-HolsteinInvestitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)Zur Antragsstellung 
ThüringenThüringer AufbaubankZur Antragsstellung 

Tipp: Ausführlichere Informationen zu diesem Thema findest Du auch in unserem Beitrag Liquidität sichern – So bleibst Du zahlungsfähig.

Das könnte Dich auch interessieren: 

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Bestatter werden: der Schritt in die Selbstständigkeit
Gründung

Bestatter werden: Der Schritt in die Selbstständigkeit

Bestatter werden? Das kann man lernen: Es ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Ausüben dürfen ihn aber auch Quereinsteiger. …
Finanzen

Bekommen Selbstständige Mutterschaftsgeld?

Mutterschaftsgeld ist eine finanzielle Unterstützung, die von der gesetzlichen Krankenkasse für den Zeitraum kurz vor und nach der Geburt gezahlt …
Finanzen

Unternehmerlohn: So kalkulierst du dein eigenes Gehalt als Selbstständiger

Sich selbst vergessen Freiberufler und Gründer gerne, wenn es um die Finanzplanung ihres Startups geht. Dabei hast du dich doch …

Privat: Billomat 30 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting