Finanzen   15.4.2019

Die Vorteile der modernen Warenfinanzierung

Junge Unternehmen und Onlinehändler stoßen immer wieder auf ein altbekanntes Problem: Sie benötigen finanzielle Mittel, um eingekaufte Waren vorfinanzieren zu können, bekommen bei Banken aber aufgrund der geringen Größe und anderen Faktoren keine attraktiven Kredite. In den letzten Jahren haben sich neue Lösungen für dieses Problem zunehmend etabliert, die eine stressfreie und sichere Warenfinanzierung durch Kredit ohne Bankenabhängigkeit bieten. Alles was Du darüber wissen musst, erfährst Du im Folgenden.

warenfinanzierung

Kennst Du das? Du brauchst Geld, um eingekaufte Waren vorfinanzieren zu können, bekommst aber keinen guten Kredit? Wie Deine Warenfinanzierung ohne Bankenabhängigkeit klappt, erfährst Du hier. (Bild © pexels.com)

Welche Vorteile bietet die Warenfinanzierung ohne Bankkredite?

Bei der Warenfinazierung entsteht vor allem für kleinere Unternehmen immer das gleiche Problem: Die Lieferanten möchten ihre Ware möglichst schnell abbezahlt wissen, was es oft unmöglich macht, die Ware vor der Finanzierung wieder zu veräußern. Dies bedeutet, die Ware vorfinanzieren zu müssen und so vorübergehend Liquidität zu verlieren, die anderswo sinnvoller genutzt werden könnte. Die Finanzierung durch Bankkredite ist meist auch keine Option, da auch Banken Sicherheiten fordern, wenn es um die Warenvorfinanzierung geht.

Eine sehr gute Lösung für dieses Dilemma bieten sogenannte Finetrader wie beispielsweise Compeon: Sie springen als Dritter ein, und bezahlen Deine Waren o.Ä. direkt mithilfe Deines gewählten Finanzierers ab. Dir wird dann vom Finetrader ein individuelles Zahlungsziel gesetzt – im Falle der Warenvorfinanzierung für gewöhnlich 120 Tage – wodurch Dir genügend Zeit bleibt, die Ware wieder zu veräußern und die Rechnung anschließend zu begleichen, ohne einen großen Liquiditätsverlust zu erleiden.

Natürlich sind auch deutlich kompliziertere Finanzierungen wie Immobilien auf diesem Weg möglich. Der Vorteil: egal wie kompliziert das Projekt, egal wie hoch die benötigten finanziellen Mittel, egal welcher Finanzier – Du musst immer nur mit dem Finetrader Deiner Wahl verhandeln, während dieser alle weiteren organisatorischen Prozesse für Dich abwickelt. Das spart Dir Zeit, Aufwand, und oft auch Geld. Zudem bist Du nicht von einzelnen Banken abhängig und kommst an Kredite, die Du auf direktem Wege nicht erhalten würdest. Ein weiterer Vorteil dieser Finanzierungsmethode ist, dass ihre Zulieferer immer unmittelbar und zuverlässig bezahlt werden, und so oft bessere Konditionen anbieten.

Was bieten diese Online-Portale?

Unternehmen und Freiberufler erhalten eine professionelle Beratung und die Vermittlung zu einem passenden Finanzierungsanbieter. ist zwar nicht das einzige Portal dieser Art, verfügt aber mit einer Auswahl aus über 220 Partnerbanken und Spezialfinanzierern über das deutschlandweit größte und vielfältigste Angebot. Das Angebot umfasst etliche Produkte, darunter Tagesgeld, Festgeld, Kredite, Immobilienfinanzierungen oder Leasing-Angebote, und richtet sich neben Unternehmen auch an Steuer- oder Unternehmensberater, die für Ihre Kunden die passenden Produkte suchen.

Der Vorteil gegenüber der klassischen Warenfinanzierung durch Bankenkredite liegt hauptsächlich in der Einfachheit des Prozesses und der Unverbindlichkeit: Du kannst direkt auf der Website des Anbieters eine völlig unverbindliche Anfrage stellen, und musst nur einmal Deine Daten angeben. Anschließend erhältst Du eine unmittelbare telefonische Rückmeldung. Hierbei handelt es sich ausschließlich um ausgebildete Firmenkundenberater, die in Deinem Gebiet Spezialisten sind und über langjährige Erfahrung verfügen. Außerdem musst Du Dich nicht mit wechselnden Beratern herumschlagen – um Dir die bestmögliche Beratung bieten zu können, wirst Du von der Anfrage bis zur Finanzierung von einem persönlichen Berater betreut.

Dank dieser kompetenten Beratung ist diese Art von Warenfinanzierung besonders für Unternehmer attraktiv, die sich nicht sicher sind, welche Finanzierungsmöglichkeit in ihrem Fall am besten geeignet ist. Mithilfe Ihrer Expertise suchen die Compeon Berater den für Dich am besten geeigneten Anbieter völlig neutral und unabhängig aus. Falls Du bestimmte Finanzierer nicht in Anspruch nehmen möchteset, kannst Du das außerdem vorab angeben. Der gesamte Prozess bis zum Geschäftsabschluss ist übrigens kostenfrei und unverbindlich. Du kannst also jederzeit frei wählen, welches Angebot Du in Anspruch nehmen willst, und bist nicht dazu gezwungen, ein Angebot anzunehmen. Ein weiterer Vorteil ist, dass jede Anfrage automatisch einer Fördermittelprüfung durch die KFW unterzogen wird – Du verpasst also keinesfalls die Chance auf etwaige Fördermittel.

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Gründung

Erfolgreich sein – 10 Tipps, wie du es schaffen kannst

Als angehender Unternehmer fragst Du Dich vielleicht: Was muss ich tun, um erfolgreich zu sein? Die traurige Wahrheit ist: Der …
Selbstständige müssen einige Dinge beim Rechnungen schreiben beachten.
Finanzen

Endlich selbstständig: Was du beim schreiben von Rechnungen …

Auch wenn Du Dein Unternehmen erst vor kurzer Zeit neu gegründet hast, musst Du genauso wie alle anderen Unternehmer auch, …
Finanzen

Quittung verloren? Buchen (fast) ohne Beleg

Keine Buchung ohne Beleg. Die goldene Regel der Buchführung zeigt die hohe Bedeutung der Quittung an. Denn die Quittung stellt …

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting