Lifestyle   08.2.2020

Warum sich Selbstständige Zeit für Hobbys nehmen sollten

Dass Selbstständige Zeit für Hobbys finden können, halten viele von ihnen für ein Gerücht. Bei Berufstätigen, gerade bei denen mit viel Verantwortung im Job, bleiben früher mal geliebte Freizeitbeschäftigungen irgendwann auf der Strecke. Denn für aktive Freizeitgestaltung brauchst du eins unbedingt: Freizeit. Und wer hat die schon, gerade als Existenzgründer?

Leistung muss sich nicht immer lohnen

Erwachsene tun lauter sinnvolle Dinge: Arbeiten im Beruf, Arbeiten im Haushalt, Arbeiten an der Gesundheit. Selbst Sport hat bei vielen längst aufgehört, Spaß zu machen, sondern ist wöchentliches Pflichtprogramm für einen funktionierenden Körper. Wir sind unser Terminkalender und funktionieren wie ein Uhrwerk. Nur einer spielt da nicht mit: das Gehirn.

Warum Selbstständige sich Zeit für Hobbys nehmen sollten

Selbstständige haben keine Zeit für Hobbys? Nur, wenn sie sich keine nehmen. (Bild © unsplash.com)

Dein Rechenzentrum macht, was jeder Computer auch tut, dessen Arbeitsspeicher überlastet ist: Es wird langsam, Prozesse haken, es fordert den Neustart nahezu heraus. Der Lüfter brummt, Höchstleistung kommt aus der Kiste nicht, wenn zu viele Ressourcen belegt sind. Egal, wie alt du bist, dein Gehirn bleibt verspielt, will Neues lernen, mag es mal lebhaft mal ruhig, muss Dinge verarbeiten, um sie zu begreifen und neue Ideen daraus zu machen. Es hat nichts gegen Routinen einzuwenden, wenn es beim Abwaschen über etwas anderes nachdenken darf.

Nicht umsonst sind die gängigen Arbeitszeitmodelle von acht Stunden und mehr umstritten. Die Konzentration leidet, die Kreativität mit ihr, wenn wir immer nur tun, was wir glauben, tun zu müssen. Arbeitszeit reduzieren lautet hier die Devise. Aber effizient.

68% Zeitersparnis bei der Buchhaltung

Die Agentur Lottaleben arbeitet mit Billomat deutlich effizienter bei der Buchhaltung. Du auch bald?

Jetzt 30 Tage testen

Als Selbstständiger Zeit für Hobbys nehmen

Doch da sind neben dem Job auch noch andere Verpflichtungen: Wäsche waschen, Kinder versorgen, alte Eltern pflegen, Steuererklärung machen, Lebensmittel besorgen. Alltagsverrichtungen sind auch kein Hobby.

Wo sind die Zeitreserven im Alltag um einem neuen oder alten Hobby nachzugehen? Ganz klar dort, wo du sie dir schaffst. Wie viel Zeit verbringst du zum Beispiel mit Fernsehen oder schaust Videos auf Social Media Plattformen, ohne dass du das wirklich geplant hast? Bist du tatsächlich zu müde, um noch etwas anderes zu tun, dann geh schlafen. Falls du dich nur nicht entscheiden kannst, mit den Dingen anzufangen, die du gerne tun möchtest: Probier es mit kleinen Schritten. Pack die Stricknadeln aus und schlage die Maschen für ein paar Socken an. Verabrede dich zum Badminton spielen, es muss ja nicht gleich jede Woche und im Verein sein. Egal, ob dein Hobby Heimwerken, Billard spielen oder Briefmarken sammeln ist: Freizeitbeschäftigungen, die dir Freude machen, sind wichtig für deinen inneren Ausgleich zum Job.

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Selbstständig machen als YOGA-Lehrer
Gründung

Selbstständig machen als YOGA-Lehrer

Trainer im Dienste fernöstlicher Entspannung Durch Übungen zur Entspannung, zum richtigen Atmen und eine gezielte Körperhaltung verspricht YOGA, zur Erhaltung …
vat registration
Organisation

Arbeitsplatz gesund einrichten: So machst du’s richtig!

Gegenüber Festangestellten haben Freelancer den entscheidenden Vorteil, das Arbeitszimmer exakt nach ihren Wünschen einrichten zu können. Wer bei seiner freiberuflichen …
Als Fitnesstrainer selbstständig machen
Gründung

Selbstständig machen als Fitnesstrainer: wäre das was für …

Sportbegeistert warst du schon immer? Du vermittelst gerne dein Wissen und du magst den Fitnessbereich? Warum dann nicht selbstständig machen …

Privat: Billomat 30 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting