Gründung   12.9.2019

Was ist Coworking?

Coworking bringt Soloselbstständige, Freiberufler und Einzelkämpfer oder auch auf Reisen arbeitende unter ein Dach. Beim Coworking buchst du einen Büroplatz statt eigene Büroräume auszustatten und zu mieten. Du hast andere Selbstständige um dich herum, die andere Dinge tun.

coworking

Beim Coworking buchst du einen Büroplatz, statt eigene Büroräume auszustatten und zu mieten. Mehr dazu erfährst Du in diesem Artikel. (Bild © unsplash.com)

Wie darf man sich Coworking-Spaces vorstellen?

Sogenannte Coworking-Spaces sind Bürohäuser oder Büroetagen, in denen die Infrastruktur für typische Büroarbeiten gegeben ist. Büromöbel, WLAN, Drucker, Teeküche: alles da. Manche haben Gärten, Dachterrassen, Cafés oder besondere Räume für Arbeitende mit Kleinkind integriert. Wer sich hier einmietet, braucht im Grunde nur Smartphone und Laptop mitzubringen. Gebucht wird das Komplettpaket: Die Mieter und Nutzer müssen sich weder um Möbel noch um Gas, Wasser oder Toilettenpapier kümmern. Die Angebote variieren vom dauerhaften Mietvertrag für einzelne Büros bis zur Buchung einzelner Tage. Großraumbüros mit einzelnen Plätzen gibt es ebenso wie kleine Büroräume.

Der Clou: Hier arbeiten Selbstständige, Freiberufler etc. aus vollkommen unterschiedlichen Branchen nebeneinander. Es entsteht eine professionelle Büroatmosphäre. Zufällig zusammengewürfelt kann diese Bürogemeinschaft sein und jeden Tag anders. Alles hängt davon ab, wer, wo und welches Angebot wie und wie oft nutzt.

Coworking – warum ein Büro auf Zeit nutzen?

Vielen fällt im Homeoffice die Decke auf den Kopf. Ständig alleine zu arbeiten, das kann schwierig sein. Die Waschmaschine im Schleudergang, ein bellender Hund im Hintergrund, spielende Kinder: unmöglich, sich dabei zu konzentrieren. Wer sich in der Situation nach professioneller Büroatmosphäre sehnt, aber kein externes Büro anmieten will oder kann, für den- oder diejenige kann ein Coworking-Space der richtige Ort sein.

Andere Nutzer und Coworker sind auf der Durchreise: Dienstreise in eine fremde Stadt? Du brauchst einen Arbeitsplatz für ein paar Tage? Für ein Projekt mit anderen brauchst du für eine kurze Zeit einen Ort, an dem ihr im Team arbeiten könnt: Auch das spricht für Coworking-Spaces.

Flexible Buchhaltung von überall?

Erledige mit Billomat deine Buchhaltung wann du willst und wo du willst.

Jetzt testen

Gibt es das auch in deiner Nähe? Sicher. Die Angebote werden ständig mehr, vor allem in Ballungsräumen und Großstädten. Coworking gibt es weltweit, zum Beispiel auf coworkingmap.org findest du sehr viele kollaborative Büros auf fünf Kontinenten.

Verwandte Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Gründung

Existenzgründung mit Migrationshintergrund: Wo findest Du Beratung?

Wer hilft dir bei der Gründung – speziell wenn du einen Migrationshintergrund hast? In diesem Beitrag stellen wir dir einige …
Organisation

Wie viel Urlaub steht deinen Mitarbeitern zu?

Wie viel Urlaub deinen Mitarbeitern zusteht, das ist Verhandlungssache: Das gesetzlich geregelte Minimum sind 24 Werktage pro Jahr. …
Marketing

Unternehmerinnentage: 5 Gründe für eine Teilnahme

Unternehmerinnentage sind regionale oder überregionale Messen und Fachveranstaltungen, auf denen sich speziell von Frauen gegründete oder geführte Unternehmern präsentieren. Was …

Privat: Billomat 60 Tage kostenlos testen

Mit der Anmeldung akzeptierst du die AGB.

Newsletter
Newsletter
Kontakt
Folge uns
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting