30. Aug 2018 | Unternehmenssteuerung

Wie wirkungsvoll sind Textilien als Werbemittel für Unternehmen?

Damit ein Unternehmen heutzutage am Markt eine Chance hat, muss es sich durch Individualität, Kreativität und Qualität überzeugen. Da die meisten Produkte und Dienstleistungen kaum innovativ sind, kommt es oftmals darauf an, wie sich ein Unternehmen selbst in Szene setzt um aus der breiten Masse hervor zu stechen. Hierbei ist der Begriff Marketing ein thematischer Schwerpunkt. Es gibt zahllose Möglichkeiten Marketing zu betreiben, jedoch sind nicht alle gleich effizient. Werbeartikel gehören jedoch zu den klassischen, gut etablierten und besonders wirkungsvollen Marketing Strategien. Eine Möglichkeit ist hierbei Textilien als Werbemittel bedrucken zu lassen.

Wie wirkungsvoll sind Textilien als Werbemittel für Unternehmen?
Textilien bedrucken zu lassen lohnt sich letztlich deshalb ganz besonders für ein Unternehmen, weil es die Sichtbarkeit der Werbung stark erhöht.

Was sind die Vorteile von Werbegeschenken?

In der großen Vielfalt an Marketing Strategien gibt es mehr und es gibt weniger wirkungsvolle Werbemittel. Eine makellose Webseite ist nett, jedoch nutzlos, wenn potentielle Kunden diese erst gar nicht besuchen. Werbung im Fernsehen oder auf Plakatwänden kann ignoriert werden und Emails sind grundsätzlich erst einmal Spam. Potentielle Kunden interessiert meist von Anfang an, welchen Nutzen sie von einem Unternehmen haben. Und dieser Gedanke fängt bereits bei der Werbung an. 

Aus diesem Grund sind Werbegeschenke eine der wirkungsvollsten Marketing Strategien, die es gibt. Ein Gebrauchsgegenstand, mit dem Firmenlogo bedruckt, den ein potentieller Kunde regelmäßig im Alltag sieht, ist aus mehreren Gründen ein sinnvolles Werbemittel. Zum Einen suggeriert ein solcher Gegenstand dem Kunden, dass das Unternehmen sich tatsächlich um ihn bemüht und er bereits aus der Werbung, also dem Werbegeschenk, einen praktischen Nutzen zieht. Dies hinterlässt bereits einen ersten positiven Eindruck. Andererseits sieht der potentielle Kunde das Firmenlogo sehr regelmäßig – umso regelmäßiger, je nützlicher der Werbeartikel ist – und wird mit einiger Wahrscheinlichkeit sogar nach dem Unternehmen im Internet suchen, wenn er ansonsten nichts mit dem Namen anfangen kann.

Was sind die Vorteile bedruckter Textilien?

Werbegeschenke gibt es in allen erdenklichen Formen und Größen. Vom Schlüsselanhänger bis zu hochwertigen Elektroartikeln oder selbst einem Auto ist, je nach Budget des Unternehmens, alles möglich und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Doch hängt die Wirkung des Gegenstandes nicht davon ab, wie ausgefallen er ist, sondern wie gut er seine Werbebotschaft verbreiten kann. Aus diesem Grund sind Gebrauchsgegenstände, welche im Alltag einen praktischen Nutzen erfüllen, besonders sinnvoll. T-Shirts bedrucken lassen lohnt dabei für ein Unternehmen ganz besonders. Ein T-Shirt oder ähnliche Kleidungsstücke sind sicherlich etwas kostenintensiver als ein Kugelschreiber, jedoch auch wesentlich effizienter. Ein potentieller Kunde hat zunächst ein Kleidungsstück welches er, bei ausreichend hoher Qualität, gerne und regelmäßig tragen wird. Es ist ein hochwertiges Werbegeschenk, welches jedoch keine Unsummen in der Herstellung kostet und deshalb auch von kleineren Unternehmen in größeren Stückzahlen hergestellt und verschenkt werden kann. Der Kunde erhält dadurch einen realen Mehrwert und das Unternehmen kann sich von Anfang an von seiner besten Seite zeigen und dem Kunden den Eindruck vermitteln, dass dem Unternehmen etwas an ihm liegt. Dies sind sehr gute Voraussetzungen, um einen potentiellen Kunden als tatsächlichen Kunden für sich zu gewinnen. Doch dies ist nicht der einzige Vorteil von bedruckten Textilien.

Kunden als wandelnde Werbemittel

Textilien bedrucken zu lassen lohnt sich letztlich deshalb ganz besonders für ein Unternehmen, weil es die Sichtbarkeit der Werbung stark erhöht. Während nahezu alle anderen Marketingmittel nach Belieben der Zielperson praktisch vollständig ignoriert werden können, ist es kaum möglich einen Mitmenschen zu ignorieren. Ein Mensch, der ein T-Shirt mit einem Firmenlogo trägt, fällt in der Öffentlichkeit zu einem gewissen Grad auf. Da er, im Gegensatz zu einer Plakatwand mobil ist, und im Gegensatz zu einem bedruckten Kugelschreiber weithin sichtbar ist, erhöht er die Reichweite der Firmenwerbung signifikant. 

Andere Menschen, die das Firmenlogo oder einen einprägsamen Slogan sehen und lesen, können ebenfalls potentielle Kunden sein. Wenn das T-Shirt bei ihnen ebenfalls Interesse an dem Unternehmen weckt, dann wirkt sich das letztlich indirekt sogar auf die Kosten der Werbung aus. Wenn nur ein Kunde interessiert ist, dann ist das Verhältnis von Kosten zu Kunden 1 : 1. Wenn sich jedoch mehr Kunden für das Unternehmen interessieren, als Werbegeschenke verteilt worden sind, dann teilen sich die Kosten auf die Anzahl an hinzu gewonnenen Kunden auf.

Da bedruckte Textilien außerdem wiederverwendbar sind und der Träger eines T-Shirts immer neuen Menschen begegnet, erhöht sich auch rein statistisch die Wahrscheinlichkeit mit nur einem T-Shirt sehr viele Kunden hinzu zu gewinnen. Aus diesem Grund sind bedruckte Textilien, trotz der höheren Anschaffungskosten für ein Unternehmen, eines der effizientesten und lohnenswertesten Werbemittel überhaupt.

[xyz-ihs snippet=“Werbekostenabrechnung“]

Fazit

Einem Unternehmen stehen heutzutage nahezu endlos viele Marketingstrategien zur Verfügung. Vielfach sind diese jedoch leicht von potentiellen Kunden zu ignorieren oder haben lediglich eine sehr begrenzte Wirkung als Werbemittel. Aus diesem Grund haben sich Werbegeschenke seit langer Zeit inmitten der großen Vielfalt an Marketing Strategien etabliert und sind kaum aus der Werbung für ein Unternehmen wegzudenken. Die Sinnhaftigkeit ist dabei Proportional zum praktischen Nutzen des Werbegeschenks für einen potentiellen Kunden sowie zur Sichtbarkeit und somit Reichweite der Werbung. Aus diesen Gründen ist Textilien bedrucken zu lassen besonders sinnvoll.

Ähnliche Fragen:

Billomat folgen: