Laufende Buchhaltung: DATEV / Steuerberaterzugang

DATEV-Export & Steuerberaterzugang

1. Steuerberaterzugang einrichten

Steuerberaterzugang einrichten
  1. Wähle einen Tarif ab dem Modell Business aus, um den Steuerberaterzugang zu aktivieren.
  2. Gehe zu „Einstellungen (Zahnrad)“ > „Administration“ > „Nutzer“ und lege dort im Feld “Steuerberater” den Zugang für Deinen Steuerberater an.

Probier’s direkt in der Software aus!

Persönliches Gespräch buchen

2. Daten an den Steuerberater übermitteln

  1. Gehe dazu im Dashboard auf „Berichte / Exporte“ in der oberen Menüleiste und wähle das gewünschte Format.
  2. Wähle nun, ob Du die Stammdaten – also Deine Kunden und Lieferanten – oder die Bewegungsdaten – also die Rechnungen, Zahlungen, usw. – exportieren möchtest. Gib in den jeweiligen Feldern sowohl die passende Mandaten- als auch Steuerberaternummer an.
  3. Klicke abschließend unten auf den Button „Export erstellen“, um das Export-Dokument zu kreieren.

Probier’s direkt in der Software aus!

Persönliches Gespräch buchen

3. DATEV Buchungsdatenservice

Billomat verfügt über eine Schnittstelle zum DATEV Buchungsdatenservice. Diese ermöglicht es Dir, Deine Dokumente direkt an das DATEV Rechenzentrum zu senden. Das Beste dabei: Belegbilder werden dabei automatisch den Buchungssätzen zugeordnet. Eine Anleitung dafür findest Du hier.

Probier’s direkt in der Software aus!

Persönliches Gespräch buchen

Tausende Kunden haben ihre Buchhaltung mit Billomat automatisiert

„Ich würde Billomat allen empfehlen, die im Team mit Eigenverantwortung und Selbständigkeit viel bewegen wollen, dabei aber nicht auf sauber strukturierte Prozesse und Abläufe – dank deutscher Rechtslage – verzichten wollen.“

André Hellmann

Gründer und Geschäftsführer von netzstrategen GmbH

Unsere Zertifikate & Auszeichnungen