View Release notes of

Wir arbeiten an einem neuen Billomat.

Billomat geht mit der Zeit. Deshalb arbeiten wir parallel zu unseren Optimierungen im alten Billomat auch an einem neuen Billomat. Wir verbessern und optimieren Billomat jeden Tag. Hier informieren wir Dich regelmäßig über neue Features, Bugfixes und Optimierungen. So bleibst Du immer auf dem neuesten Stand.

Releases bis 23 Sep 2020

Bug fix
Mahnungen - Deine Mahnungen werden bei aktivem Mahnlauf nun wieder automatisiert versendet.
Update
UStVA - Ab sofort werden die Formatvorgaben der Felder vor der Übermittlung der UStVA geprüft und gegebenenfalls in das richtige Format gebracht.
Update
UStVA - Du erhältst nun eine Email, wenn ELSTER bei der Übermittlung Deiner UStVA einen Fehler zurückgegeben hat.
Bug fix
UStVA - Die Zuweisung des UStVA Feldes zu 35/36 bei Rechnungen mit 16% erfolgt wieder automatisch.
Update
Benutzerdefinierte Attribute - Benutzerdefinierte Attribute werden nun unabhängig voneinander gespeichert und alle vorgenommenen Einstellungen richtig gesichert.
Update
Benutzerdefinierte Attribute - Einstellungen für Text und mehrzeiligen Text werden nun genau so übernommen, wie es initial gespeichert wurde.
Update
DATEV-Export - Beim exportieren Deiner Bewegungs- und Stammdaten wird nun der zugehörige Buchungsschlüssel mitgeliefert.
New
Login - Du kannst dich nun mittels Multi-Faktor-Authentifizierung bei Billomat einloggen.
Bug fix
Cloudspeicher - Deine Dropbox kann wieder erfolgreich angebunden werden. Außerdem können Dokumente wieder von Deiner Dropbox in die Billomat-Inbox übertragen werden.
Bug fix
Kundenportal – Das Kundenportal ist wieder erreichbar und Kundenportal-Links können wieder geöffnet werden.
Update
Freunde werben Freunde - Die Aktion “Freunde werben Freunde” wurde verlängert. Du kannst weiterhin von einem Cashback von bis zu 50€ profitieren.

Releases bis 09 Sep 2020

Update
Dokumente - In Eingangsrechnungen und Gutschriften stehen im Dropdown für Reverse Charge neben den bestehenden Werten für 0, 7 und 19 Prozent künftig auch 5 und 16 Prozent zur Verfügung.
Bug fix
Export – Der CSV-Export von Posten von Eingangsrechnungen verläuft nun wieder korrekt.
Bug fix
DATEV Export - Der DATEV Export steht nun wieder vollumfänglich zur Verfügung.
Bug fix
Agenda Export - Der Agenda Export steht nun wieder vollumfänglich zur Verfügung.
Bug fix
UStVA - Rechnungen mit 5% und 16% Umsatzsteuer werden nun dem richtigen UStVA Feld zugeordnet.
Update
UStVA - Die von ELSTER generierte Fehlermeldungen wird nun direkt angezeigt, so dass Du ein besseres Verständnis davon hast, weshalb eine Übertragung gescheitert ist.
Bug fix
UStVA - Rechnungen in Fremdwährungen werden nun wieder korrekt in der UStVA zugeordnet.
Update
UStVA - Für die Erstellung der UStVA stehen jetzt die letzten 12 Monate (Quartale) zur Auswahl.
Update
EÜR - Gibst Du Deine EÜR quartalsweise ab, hast du nun beim Erzeugen der EÜR die Möglichkeit unter “Sonstige Einnahmen” auch die Kategorien “Einnahmen USt. 5%” und “Einnahmen USt. 16%” anzulegen.
Update
Inkasso - Als Mindestbetrag, der erfüllt werden muss, damit eine Rechnung an die DIG übermittelt wird, wird nun der noch offene Rechnungsbetrag (brutto) herangezogen.
New
Performance – Um die Ladezeit zu verringern, wurde die Performance für das Relaunch optimiert.

Releases bis 15 Jul 2020

Update
MwSt-Anpassung – Im Zuge der Mehrwertsteueranpassung wurden zusätzliche Buchungskonten für die neuen Steuersätze (16% und 5%) geschaffen.
Bug fix
Firmendaten – Es ist nun wieder möglich die Firmendaten zu ändern und zu speichern.
Update
UStVA – Bei einer fehlerhaften Übertragung werden nun detailliertere Fehlermeldungen angezeigt.

Releases bis 01 Jul 2020

Update
Artikel – Es ist nun möglich, Artikel nach ihren Steuersätzen zu filtern.
Update
Inbox-Dokumente – Billomat ist nun in der Lage neben 7% und 19% auch weitere Steuersätze zu erkennen.
New
MwSt-Anpassung – Das Anpassen der Mehrwertsteuer ist nun in mehreren Abo-Rechnungen gleichzeitig möglich.
Update
MwSt-Anpassung – Accounts haben nun die Steuersätze 16% und 5% hinterlegt.
Update
MwSt-Anpassung – Der Standardsteuersatz für Accounts, die sich ab dem 01.07.2020 bei Billomat registrieren, ist nun 16%.

Releases bis 17 Jun 2020

Update
Amazon-Schnittstelle – Ab dem 20.06. wird der Steuersatz nicht mehr fest durch die Schnittstelle auf 19% gesetzt. Es wird der im Billomat-Account definierte Standardsteuersatz verwendet.
Update
Exporte – Beim Erstellen eines Komplett-Backups wird eine Progress-Bar angezeigt und es erscheint ein Download-Link, sobald das Backup komplett und ein erneutes Backup möglich ist.
Update
EÜR – Die Kategorien und Berechnungen der Werte für die Eingangsrechnungen sind jetzt auf dem aktuellen Stand. Entfallene Kategorien sind dadurch nicht mehr auswählbar.
Update
DATEVconnect online – Das wiederholte Übertragen von Belegbildern über DATEVconnect online ist nun möglich. Hierfür ist eine Checkbox “Übertragung von Belegbildern über DATEVconnect online wiederholen” im Export-Formular verfügbar.
Update
SMTP – TLS 1.3 ist nun als Option beim Verbinden des SMTP-Servers auswählbar.
New
Freunde werben Freunde – Ab sofort steht Dir ein Link zur Verfügung, den Du Deinen Freunden schicken kannst, um Billomat weiterzuempfehlen.
Update
Währung – Die Währung BAM bzw. Konvertible Mark wird nun in den Rechnungen unterstützt.
Bug fix
Kunden – Die in einem Kunden hinterlegten Notizen werden nach Überarbeitung der Daten des Kundens im Kundenportal nicht mehr überschrieben.
Bug fix
DATEV-Export – Der DATEV-Export kann nun wieder ohne Fehlermeldung erfolgen.
Bug fix
DATEV-Export – Die Liste der Übertragungsberichte wird wieder angezeigt und der Stammdaten-Export funktioniert wieder.

Releases bis 20 May 2020

Update
Cloud Importe – Die Verbindung von Deiner Inbox zu Deinem Cloud Provider (One Drive, Google Drive, Dropbox) wird jetzt automatisch getrennt, wenn innerhalb kurzer Zeit mehr als 10 Fehler hintereinander auftreten.
Update
Banking – Ab sofort kannst Du eine Standard-Zahlart auswählen, die beim automatischen Verbuchen herangezogen wird, wenn aus dem Verwendungszweck des Umsatzes keine Zahlart ausgelesen werden kann.
Bug fix
Banking – Beim automatischen Verbuchen von Zahlungen wird die Bezahlmethode nun wieder richtig ausgegeben.
Bug fix
Banking – Beim automatischen Abgleich von Zahlungen wird nun wieder “System” als Mitarbeiter bei den Zahlungen in einer Rechnung ausgegeben.
Update
Kunden – Bei der Auswahl eines Landes wurde das Land “Sonderverwaltungszone Hongkong" in “Hongkong” umbenannt, so dass das Land einfacher gefunden wird und Kunden aus Hongkong schneller angelegt werden können.
Update
Kunden – Die Städteliste inklusive aller Postleitzahlen und zugehörigen Orten wurde aktualisiert.

Releases bis 06 May 2020

Update
DATEVconnect online – Ab sofort hat Dein Steuerberater über den Steuerberaterzugang Zugriff auf den Menüpunkt DATEVconnect online.
Update
UStVA – Künftig wird wird auch bei IST-Besteuerung der in Dokumenten gewährte Rabatt bei der Berechnung der UStVA berücksichtigt, so dass die Werte und Berechnungen in der UStVA korrekt sind.
Update
Banking – Beim Hovern über die jeweilige Optionen im Dropdown wird Dir nun erklärt, wonach bei den beiden Auswahloptionen “Standardsortierung” und “Optimierte Sortierung” jeweils sortiert wird.
Update
Kunden – Im Feld SEPA-Lastschriftmandat können nun auch Mandatsreferenzen mit Leerzeichen eingegeben werden, so dass der SEPA-Lastschriften-Export korrekt ausgeführt werden kann.
Bug fix
Platzhalter – Bei Verwendung des Platzhalters [Reminder.open_amount] wird nun auch in Fremdwährungen wieder der korrekte offene Betrag ausgegeben.
Bug fix
Platzhalter – Der Platzhalter [Invoice.discount_rate_nullable] wird nun wieder ausgelöst.
Update
Cloud-Importe – Künftig musst Du beim Upload von Dateien in die Inbox über Cloud-Anbieter einen spezifischen Ordner auswählen, um zu vermeiden, dass nicht relevante Dateien in Billomat landen.
Bug fix
Rechte / Rollen – Nutzer mit der Rolle "Mitarbeiter" können jetzt wieder auf die Menüpunkte und Funktionen, für die sie die Berechtigung haben, zugreifen.

Releases bis 22 Apr 2020

Update
DATEVconnect online – Ab sofort wird Dir auf der Add-On Seite ein Link angezeigt, über den Du alle notwendigen Schritte zur Einrichtung und Konfiguration von DATEVconnect online nachvollziehen kannst.
Update
UStVA – Dokumente, die über die API erstellt wurden (z.B. aus WooCommerce heraus), werden künftig in der UStVA automatisch zugeordnet, wenn das Dokument die Kriterien für das automatische Zuordnen erfüllt.
Bug fix
Dokumente – Wechselkursdifferenzen werden bei tätigen einer Zahlung im Reiter “Zahlungen” nun wieder in Euro ausgegeben.

Releases bis 08 Apr 2020

Bug fix
DATEV-Export – Bei Dokumenten mit mehreren Positionen, die aus Artikeln heraus erstellt wurden und einem abweichenden Erlöskonto bzw. einer abweichenden Kostenstelle zugeordnet sind, wird nun das SOLL/HABEN-Kennzeichen korrekt im DATEV-Export angegeben.
Bug fix
DATEV-Export – Beim Erstellen einer Rechnung mit Rabatt und Skonto wird jetzt im DATEV-Export für den gewährten Skonto der korrekte Betrag angezeigt.
Bug fix
DATEVconnect online – Die Add-On-Menüpunkte werden beim Öffnen eines Sendeberichts in einem neuen Tab wieder korrekt dargestellt.
Bug fix
DATEVconnect online – Die Übertragung der Daten zu DATEVconnect online ist jetzt wieder ohne Fehlermeldung möglich.
Update
DATEVconnect online – Der Login zu DATEVconnect online wurde vereinfacht, so dass Du Dich jetzt in nur einem Schritt und nicht mehr wie bisher in zwei Schritten einloggen kannst.
Update
Banking – IBANs aus Kasachstan werden nun erkannt.
Update
Banking – Ab sofort kannst Du Deine Umsätze im Banking optional (Einstellung = Optimiert sortiert) nun auch nach dem Buchungsdatum, dem Kontoinhaber (Gegenseite), der IBAN (Gegenseite) sowie dem Betrag sortieren.
Update
Abo-Rechnungen – Beim Erstellen von Rechnungen aus Abo-Rechnungen heraus wird nun der tagesaktuelle Wechselkurs (sofern vorhanden) berücksichtigt.
Bug fix
Schaltzentrale - Der Darstellungsfehler im Widget “Aktivitäten” wurde behoben, so dass die Beträge der getätigten Zahlungen wieder korrekt angezeigt werden.

Releases bis 25 Mar 2020

Update
DATEV-Export – Um den Beginn des Wirtschaftsjahres festlegen zu können, steht hierfür ab sofort ein Eingabefeld zur Verfügung.
Update
DATEV-Export – Die Kostenstelle wird nun im DATEV-Export in der Spalte "Kost1 - Kostenstelle" ausgegeben.
Update
DATEV-Export – Die Option “6” wurde für die Sachkontennummernlänge im DATEV-Export hinzugefügt.
Bug fix
DATEV-Export – Bei Positionen mit gleichem Steuersatz aber unterschiedlichen Kostenstellen werden separate Buchungssätze im DATEV-Export erstellt.
Bug fix
DATEV-Export – Das Fälligkeitsdatum wird nun im Format DDMMYY exportiert.
New
DATEVconnect online – Ab sofort kannst Du über unsere Schnittstelle Buchungsdaten und Belegbilder ganz bequem an DATEV übermitteln.
Update
DIG Inkasso – Als Accountinhaber wirst Du ab sofort per E-Mail darüber informiert, sobald Dein Account für die DIG freigeschalten wurde.
Update
DIG Inkasso – Rechnungen können nun danach gefiltert werden, ob sie an das Inkasso-Unternehmen übergeben wurden.
Update
DIG Inkasso – Du kannst nun per Bulk-Action mehrere Rechnungen gleichzeitig an das Inkasso-Unternehmen übergeben.
Update
Rechnungen – Ab sofort kannst Du Rechnungen, zu denen Mahnungen existieren, nach der entsprechenden Mahnstufe filtern.
Update
Banking – Es ist nun möglich die Währung von Namibia (= Namibia Dollar) zu benutzen.

Releases bis 11 Mar 2020

Update
UStVA – Der Zeitraum für die Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen wurde um zwei Monate rückwirkend erweitert.
Bug fix
Zahlung buchen – Bei bereits getätigten Teilbuchungen wird nun im Fenster "Zahlung buchen" im Feld "Betrag" der noch offene Restbetrag des Dokuments angezeigt.
Bug fix
Kunden – Für archivierte Kunden können keine Dokumente mehr erstellt werden.
Update
Performance – Zur Steigerung der Performance wurden einige technische Anpassungen vorgenommen.

Releases bis 12 Feb 2020

Bug fix
API – Abo-Rechnungen mit prozentualen Werten (z.B. Rabatt oder Skonto) können wieder wie gewohnt über die API erstellt werden.
Bug fix
API – Ab sofort kannst Du über die API wieder nach einem Namen filtern, der ein Komma enthält.
Update
UStVA – Für die UStVA 2020 wurden einige Bezeichnungen der Felder angepasst.
Bug fix
UStVA – Umsatzsteuervoranmeldungen können wieder ohne Verzögerung an das Finanzamt übermittelt werden.
Bug fix
Steuerberaterzugang – Steuerberater können sich über ihren Zugang jetzt wieder die Vorschau der Inbox-Dokumente anzeigen lassen.
Bug fix
E-Mail-Anhänge – Dokumente und Danksagungs-Mails mit Anhängen können wieder wie gewohnt per E-Mail verschickt werden.
Bug fix
Zahlung buchen – Wenn Du eine Rechnung mit Rabatt und Skonto erstellst, dann wird im Fenster "Zahlung buchen" der Rechnungsbetrag nun wieder um den hinterlegten Rabatt reduziert und der reduzierte Rechnungsbetrag als Basis für weitere Berechnungen herangezogen.
Update
Dokumente – In der Standardvorlage von Dokumenten wird ab sofort Deine Umsatzsteuer-ID in der linken Spalte der Fußzeile abgedruckt.

Releases bis 29 Jan 2020

Update
Neues/altes Design – Ab sofort gibt es die Einstellung, nach dem Login standardmäßig in das neue oder alte Billomat geleitetet zu werden.
Bug fix
Banking – Wird im Fenster “Zahlung buchen” ein kopierter Wechselkurs per Maus eingefügt, dann findet wieder eine Neuberechnung der übrigen Felder statt.
Bug fix
Banking – Es ist nun erlaubt, Zahlungen mit einem “.” statt “, “ in den Beträgen vorzunehmen. Dadurch werden Fehler beim Verbuchen von Zahlungen vermieden.
Bug fix
Banking – Wenn die Bankverbindung inaktiv ist und der Button "Umsätze aktualisieren" geklickt wird, dann öffnet sich wieder das Fenster zum Login, um Bankdaten eingeben zu können.

Releases bis 15 Jan 2020

Bug fix
DATEV-Export – Negative Zahlungen bei Ausgangs- und Korrekturrechnungen werden jetzt im DATEV-Export mit richtigen Soll-/Haben-Kennzeichen ausgegeben.
Update
Vorlagen – Ab sofort können nur noch unverschlüsselte und nicht passwortgeschützte PDFs als Vorlagen hochgeladen werden.
New
EMAILBRIEF – Ab sofort steht Dir das Add-On EMAILBRIEF zur Verfügung. Unter Einstellungen > Add-Ons > Emailbrief ist die Einstellungsseite aufrufbar.
New
EMAILBRIEF – Rechnungen können ab sofort via EMAILBRIEF über den Postweg versendet werden.
New
EMAILBRIEF – Dir steht ab sofort die Option “per EMAILBRIEF versenden” in den Abo-Rechnungen zur Verfügung.
New
EMAILBRIEF – Ab sofort können Anhänge zu Dokumenten per EMAILBRIEF versendet werden.
New
EMAILBRIEF – Hast Du bereits einen Account bei EMAILBRIEF, so kannst Du diesen jetzt mit Deinem Billomat Account verbinden.
Update
E-Post – Ab sofort steht die E-Post-Schnittstelle nicht mehr zur Verfügung.

Releases bis 11 Dec 2019

New
Neues Design – Ab sofort steht Dir Billomat im neuen Design zur Verfügung. Bitte beachte, dass wir täglich daran arbeiten, die Benutzerfreundlichkeit weiter zu verbessern und weitere Funktionen einzubauen.
Update
Platzhalter – Beim Kopieren eines Dokuments werden ab sofort die Platzhalter anstelle der aufgelösten Texte kopiert. Berücksichtigt werden Platzhalter im Titel, der Bezeichnung, dem Einleitungstext, dem Anmerkungstext und den Positionen.
Bug fix
Platzhalter – Es wird nun wieder der Platzhalter und nicht der aufgelöste Text beim Kopieren eines Platzhalters in der Überschrift übergeben.
New
Salesforce – Als Salesforce-Nutzer kannst Du jetzt Deinen Billomat Account mit Salesforce verknüpfen.
Update
Cloud Exporte – Da es durch ungültige Zeichen (z.B. Leerzeichen) im Dateinamen immer wieder dazu kam, dass Rechnungen per Cloud nicht exportiert werden konnten, werden Dateinamen ab sofort beim Speichern auf ihre Gültigkeit überprüft und gegebenenfalls um Leerzeichen am Anfang und am Schluss, Umbrüche und Tabs bereinigt.
Bug fix
DATEV-Export – Die im DATEV-Export bei Eingangsrechnungen in Euro zusätzlich ausgefüllten Spalten für Rechnungen in ausländischer Währung werden nun nicht mehr ausgefüllt.
Bug fix
Exporte – Beim SEPA-Lastschriften Export findet die Prüfung der Gültigkeit der IBAN nun vor Betätigung des Buttons “Export starten” statt, so dass die bis dato eingegebenen Daten erhalten bleiben.
New
Abo & Tarife – Ab sofort kannst Du unseren neuen Tarif „Solo+“ buchen.
Bug fix
UStVA – Ab sofort werden Nullwerte nicht mehr an das Finanzamt übermittelt. Lediglich bei Zeilen, bei denen nur eines der Felder den Wert 0 hat, wird der Nullwert mit übermittelt.

Releases bis 06 Nov 2019

New
Software - Die Billomat Software ist offiziell nach IDW PS 880 zertifiziert und arbeitet somit GoBD konform.
Update
UStVA - In Zukunft wird die erhaltene beziehungsweise bezahlte Umsatzsteuer anhand der Steuer der Dokumente errechnet.
Update
UStVA - In Zukunft werden Rechnungen, die aus Abo-Rechnungen generiert wurden, automatisch einem Feld der UStVA zugewiesen. Dafür müssen sie die Kriterien für das automatische Zuordnen zu einem Feld erfüllen.
Bug fix
Zahlungsverbuchung - Im Fenster „Zahlung buchen“ stehen wieder alle Zahlarten zur Verfügung.
Bug fix
Zahlungsverbuchung - Im Fenster „Zahlung buchen“ funktioniert der Datepicker für das Zahldatum wieder wie gewohnt.
Bug fix
Zahlungsverbuchung - Bei Verbuchung einer Zahlung zu einer überfälligen Rechnung inklusive Mahngebühren werden wieder alle Positionen im Fenster „Zahlung buchen“ angezeigt.
Update
Zahlungsverbuchung - Ab sofort kannst Du Zahlungen in Fremdwährung oder mit Skonto verbuchen.
Bug fix
E-Mail-Anhänge - Anhänge von E-Mails können in der Historie und den Kommentaren nach dem Herunterladen wieder wie gewohnt geöffnet werden.
Update
Banking - Im Zuge der PSD2 Umsetzung wurde das Verhalten des Buttons „Umsätze buchen“ angepasst.
Update
DATEV-Export - Im DATEV-Export wurden die Buchungssätze für Skonto und Wechselkursdifferenzen implementiert.
New
Inkasso - Ab sofort kannst Du Rechnungen von säumigen Kunden, per Klick an einen von uns sorgfältig ausgewählten Inkassodienstleister übergeben. Um die Funktion nutzen zu können, musst du unter "Einstellungen > Add-Ons > Debitor-Inkasso GmbH" ein Formular ausfüllen.

Releases bis 25 Sep 2019

Update
Dokumente – Um Fehler beim Speichern von Dokumenten zu vermeiden, wurde die Länge des Namens eines Steuersatzes auf maximal 30 Zeichen begrenzt.
Bug fix
Dokumente – Bei der Anlage von Dokumenten kam es bei der Auswahl von Lieferanten oder Kunden vereinzelt zu Sitzungsfehlern, welche nun behoben wurden.
Update
SMTP/IMAP – Um ausgehende E-Mails zu speichern, wirst Du in Zukunft dazu aufgefordert, einen Ordner zum Speichern der E-Mails auszuwählen.
New
UStVA – Ab sofort kannst Du deine Umsatzsteuervoranmeldung ganz leicht über Billomat abwickeln.

Releases bis 28 Aug 2019

Update
UStVA Beta - Du hast jetzt die Möglichkeit die Felder 39, 65 und 69 in der UStVA manuell zu bearbeiten.
Update
UStVA Beta - Im Dialog "Rechnungen überprüfen" wird jetzt die Dokumentennummer mit Prefix angezeigt, damit du auf einen Blick siehst, um welches Dokument es sich handelt.
Update
UStVA Beta - Für Gutschriften ist jetzt auch das Reverse-Charge Verfahren bzw. der igErwerb nutzbar.
Bug fix
Banking - Es ist jetzt wieder möglich, ein zweites Konto derselben Bank mit deinem Billomat-Account zu verknüpfen.
Bug fix
Bezahlen - Du kannst jetzt deine Billomat-Rechnung wieder per PayPal bezahlen.

Releases bis 14 Aug 2019

Bug fix
UStVA Beta - Die rote Umrandung von leeren Feldern im Fenster „Rechnungen überprüfen“, die bei Dokumenten mit unterschiedlicher Feldzuordnung einzelner Positionen auftrat, wurde entfernt. So können Irritationen hinsichtlich der fehlenden Zuordnung von Dokumenten vermieden werden.
Update
UStVA Beta - Ab sofort kannst Du auch Eingangsrechnungen, bei denen das Reverse-Charge-Verfahren angewendet wird, in die UStVA mit einfließen lassen.
Bug fix
Dokumente - Der Darstellungsfehler, der bei der Generierung von PDFs unter Verwendung eigener Word-Vorlagen auftrat, wurde behoben.
Update
Artikel - Da Artikel ab sofort nicht mehr löschbar sind, wurde eine neue Funktion zur Archivierung von Artikeln geschaffen. So behältst Du dennoch einen Überblick über Deine Stammdaten.
Update
Banking - Ab sofort kannst Du die Verbindung zu Deiner Bank über den gleichnamigen Button wiederherstellen, falls diese unerwartet getrennt wurde.
Update
Buchhaltung - Die Buchungskonten für Erlös- und Aufwandskonten wurden um die Fällen Skonto und Wechselkursdifferenz erweitert. Diese Fälle können in Kürze auch verbucht werden.
Bug fix
Browser - Der Fehler bei Betätigung des Produkt-/ Dienstleistungs-Buttons, der bei Verwendung des Browsers Firefox 68.0.1 64 bit auftrat, wurde behoben.
Bug fix
Kundenportal - Der Darstellungsfehler der Fehlermeldung bei Hochladen von Hintergrundbildern im Kundenportal, die die maximale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel überschritten, wurde behoben.
Update
Zahlungsabwicklung - Die Verlinkung zu den AGBs und den Konditionen von Concardis sowie zu den AGBs von Payengine wurde an die Spracheinstellung des jeweiligen Nutzers angepasst.
Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting
Top