Jeden Freitag: Kostenloser Buchhaltungs-Workshop von Billomat >>

Jetzt kostenlos teilnehmen

Wie erhalte ich nach einer Accountlöschung meine Daten?


Wenn du dich dazu entschließt, deinen Billomat Account zu kündigen, solltest du ein Komplett-Backup vornehmen.
Mit deiner Kündigung bestätigst du, dass wir alle deine Daten löschen. Du solltest also vorher ein Komplett-Backup zu machen.

Wie mache ich ein Komplett-Backup in Billomat?


Befolge die folgenden Schritte, um ein Komplett-Backup zu machen:

  • Klicke im oberen Menü links neben deinem Accountnamen auf  Berichte/Exporte.

  • In dem sich öffnenden Dropdown-Menü findest du den Punkt Komplett-Backup.

  • Erstelle hier über den linken Button Neue Datensicherung eine neue Datensicherung.


Wichtig: Ab hier ist das Backup noch nicht abgeschlossen! Zwar sind deine Daten nun in der Billomat Cloud gespeichert, jedoch würden diese auch nach der Kündigung gelöscht werden.


  • Deshalb kannst und solltest Du noch dein Backup herunterladen. Klicke dazu auf den entsprechenden Link in der grünen Infobox.


Komplett-Backup-1

Nun hast du ein komplettes Backup von all deinen Daten auf deinem lokalen Speicher gesichert.




Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting
Top