Jeden Freitag: Kostenloser Buchhaltungs-Workshop von Billomat >>

Jetzt kostenlos teilnehmen

Wie kann ich ein Zeiterfassungs-Tool mit Billomat verknüpfen?


Für deine Zeiterfassung kannst du mite oder clockodo in wenigen Schritten mit Billomat verbinden.
Abrechnung auf Stundenbasis ist für Freiberufler oftmals die Norm, weshalb es einer ordentlichen Zeiterfassung bedarf. Der gute alte Stundenzettel wird dafür nicht mehr gebraucht, stattdessen gibt es eine clevere Online-Lösung, die sich auch mit Billomat verknüpfen lässt.

Wie verknüpfe ich Billomat mit mite?


Grundvoraussetzung für die Verknüpfung ist eine Verbindung von Billomat mit mite.

  • Hierfür kannst du in mite deinen API-Schlüssel unter > Mein Benutzer > Zugriff auf API aktivieren generieren und diesen kopieren.

  • Anschließend kannst du in Billomat auf das Puzzlesymbol in der oberen Navigation klicken (rechts neben den Einstellungen) und so unter Add-Ons > Zeiterfassung mit mite den generierten Schlüssel einfügen.


zeiterfassung-mite-min

Nach der Erfassung der Arbeitszeiten in mite ist es nun in nur wenigen Schritten möglich die Leistung in Billomat in Rechnung zu stellen.

Sobald eine neue Rechnung erstellt werden soll, erscheint im Positionsfeld in der Rechnungsansicht ein Button Neue Position aus Zeiterfassung mite. Billomat greift direkt und ohne Umwege auf die bei mite hinterlegten Daten zu.

Wie verknüpfe ich Billomat mit Clockodo?


Schritte in Billomat



  • Um Clockodo mit deinem Billomat-Account verknüpfen zu können, benötigst du zu allererst deine billomatID und deinen API-Schlüssel von Billomat.

  • Deinen API-Schlüssel findest Du unter Einstellungen > Administration > Nutzer.

  • Hier wählst du deinen Account über bearbeiten aus.


Hinweis: Hier kannst du auch den API-Zugriff aktivieren, falls noch nicht vorhanden.


  • Klicke auf API-Schlüssel anzeigen (falls er noch nicht sichtbar ist) und kopiere ihn.


Schritte bei Clockodo:



  • Melde dich bei clockodo an.

  • Zu den Firmeneinstellungen gelangst du über das Zahnrad-Symbol. Anschließend kannst du hier Billomat als Rechnungsanwendung auswählen und deine billomatID, den API-Schlüssel als auch den Standardsatz für die Umsatzsteuer angeben.

  • Nach dem Speichern kannst du nun deine Artikel und Kunden aus Billomat importieren.

  • Hast du schließlich mit clockodo Zeiten erfasst, wird dir der Link mit der Aufschrift Rechnung erstellen angezeigt.

  • Klickst du darauf, kannst du die erfasste Zeit konkret einem Billomat-Kunden zuordnen und diverse andere Einstellungen bezüglich deiner Rechnungserstellung treffen, wie bspw. das Auswählen einer Artikelnummer.


Die generierte Rechnung ist daraufhin als Entwurf in deinem Billomat-Account hinterlegt und du kannst sie deshalb jederzeit anpassen, ändern und erweitern.




Deine Einstellungen zu Cookies für diese Website:

Wähle selbst aus, welcher der nachfolgenden Cookies die Website verwenden darf. Du kannst diese Einstellungen jederzeit wieder über unsere Datenschutzbestimmungen ändern.

Ändere Deine Cookie-Einstellungen mit dem Schieberegler:
Notwendig
Notwendig
Statistik
Statistik
Komfort
Komfort
Targeting
Targeting
Top