Jeden Freitag: Kostenloser Buchhaltungs-Workshop von Billomat >>

Jetzt kostenlos teilnehmen

Rechnungsprogramm für Deine Unternehmens­gründung

Wer gründen möchte, muss viele wichtige Entscheidungen treffen - auch hinsichtlich Buchhaltung und Rechnungswesen. Mit Billomat hast Du das richtige Rechnungsprogramm für Deine Unternehmens­­­gründung an Deiner Seite, die Dir umfassende Funktionen für Deine erfolgreiche Gründung bietet.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen

Weitere Funktionen für Deine Existenzgründung.

Icon for Das Billomat-Gesamtpaket
Das Billomat-Gesamtpaket Mit Billomat kannst Du vom Angebot über die Rechnung bis hin zur Mahnung alle Dokumente zentral in einer Software innerhalb weniger Klicks erstellen.
Icon for CRM und Inventar
CRM und Inventar Behalte die Stammdaten Deiner Kunden und Lieferanten jederzeit im Blick und passe Dein Inventar dank Cloud-Technologie von überall an.
Icon for DATEV-Export
DATEV-Export Lege in der Software einen Zugang für Deine*n Steuer­berater*in an und meistere so Deinen Jahresabschluss stressfrei und in Rekordzeit.
Icon for Mitarbeiter und Rollen
Mitarbeiter und Rollen In Billomat kannst Du in Deinem Unternehmen ganz einfach Berechtigungen an andere Nutzer vergeben und so im Team arbeiten.
Icon for Umsatzsteuervoranmeldung
Umsatzsteuervoranmeldung Unternehmensgründer können für die UStVA alle relevanten Daten sammeln und die Software berechnet automatisch die eingenommene Umsatzsteuer.
Icon for Digitaler Belegscan
Digitaler Belegscan Das digitale Belegmanagement erlaubt es Dir, Belege einfach per Smartphone zu scannen und in der Software hochzuladen.

Billomat on the go

Die neue Stufe der Flexibilität: Erstelle und verschicke Rechnungen bequem von Deinem Smartphone aus – wann und wo du willst.

Warum Gründer das Rechnungs­programm von Billomat lieben.

Mir gefällt vor allem die intuitive Bedienung und Suchfunktion.

Auch ohne Anleitung oder Schulung versteht man schnell wie Billomat funktioniert.

Robin Tschöpe Geschäftsführer LeasingMarkt.de

Das Beste an Billomat ist, dass alle Kollegen die Angebots- und Rechnungserstellung übernehmen können. Jeder hat Einblick und Überblick!

André Hellmann Geschäftsführer netzstrategen GmbH
Netzstrategen Logo

Besonders überzeugt hat mich der hervorragende Support von Billomat, der in dringenden Fällen sogar am Wochenende antwortet und sich auch mal um ein Problem kümmert, was nicht nur Billomat betrifft.

Stefan Jürgen Weiß Geschäftsführer WEISS IT
Logo Weiss.IT

Früher hat das Erstellen einer Rechnung 15 Minuten gedauert. Seit der Implementierung von Billomat arbeiten wir deutlich effektiver. Für eine Rechnung benötigen meine Mitarbeiter maximal 1 Minute.

Andreas Ochs Geschäftsführer Lottaleben

Ich würde Billomat allen klein- und mittelständischen Unternehmen empfehlen, die Ihre Buchhaltung derzeit noch mit Excel & Co. machen oder auf veraltete lokal installierte und oft überteuerte Software setzen.

Jens Bayer Geschäftsführer medienvirus

Besonders gelungen finde ich die Erfassung und Digitalisierung von Belegen, durch die wir nun zu 100% papierlos arbeiten können.

David Schmidt Geschäftsführer N3M

Wir sind sehr zufrieden mit Billomat! Dank der direkten Verknüpfung von unserem System zu Billomat können Rechnungen automatisch generiert werden und das erleichtert uns vieles!

Theo Weiss CFO entsorgo

Häufig gestellte Fragen

Kurzer Leitfaden: Was braucht man für die Unternehmensgründung? Schritt 1: Finde eine innovative Idee für ein Produkt oder eine Leistung, die Du Deinen Kunden bieten möchtest.

Schritt 2: Im Rahmen Deiner Finanzierung musst Du im zweiten Schritt einen detaillierten und fundierten Businessplan aufstellen, der Chancen, aber auch Risiken beleuchtet.

Schritt 3: Bevor Du mit Deiner gewerblichen Tätigkeit durchstarten kannst, muss Deine Firma beim Gewerbeamt und Finanzamt angemeldet werden. Solange Du nicht als Freiberufler und Kleinunternehmen tätig werden möchtest, brauchst Du einen Gewerbeschein und eine Umsatzsteuer-ID für Dein Unternehmen.
Wie lange dauert die Unternehmensgründung? Laut einige Statistiken dauert die durchschnittliche Unternehmensgründung in Deutschland 8 Tage. Abweichungen durch Rechtsform und Komplexität Deiner Fima sind natürlich immer möglich. Die Eintragung ins Handelsregister kann hingegen gut und gerne 3 bis 4 Wochen dauern.
Top